beplottete Ostereier

Zur Zeit werden bei uns keine Zwiebeln gegessen.. Das Färben mit Zwiebelschalen (wie hier) ist deswegen dieses Jahr leider nicht möglich. Ich habe deshalb flüssige Kaltfarben verwendet. Eigentlich sollte das laut Packung pastellige Eier geben, aber in die Kategorie würde ich meine Eier höchstens teilweise stecken 😉

beplottete_eierDieses Jahr habe ich die Eier beplottet! Dafür habe ich mit dem Plotter Vinyl Sterne und Punkte ausgeschnitten.

eier_färbenVor dem Bad in der Farbe habe ich die Eier natürlich gekocht und noch warm mit dem gewünschten Motiv beklebt.

eier_beklebenNach dem Färben habe ich die Eier kurz trocknen lassen und dann die Plottbildchen wieder abgezogen. Gehalten haben die Sterne und Punkte wirklich gut. Man könnte tatsächlich auch die Eier beplottet lassen.

abziehen_der_aufkleberHerausgekommen sind jetzt ein paar Eier mit Sternen..

sterneneier…und ein paar gepunktete.

gepunktete_eierHach, ich freu mich auf ein buntes Ostern 🙂

Verlinkt zu RUMS, Freebie-Freitag.

Klimperkleines Trägerkleid

Der Osterhase hat ein Trägerkleid in Größe 80 mit Fake-Knopfleiste, Teilung, Paspel und Rüsche ausgeliefert.

trägerkleid_marienkäferVerwendet habe ich den Jersey „Ladybird“ von Cherry Picking, dazu rot-weiße Ringel und einfarbigen roten Jersey. Die Paspel habe ich aus Satin-Band gemacht (und hätte sie glaube ich nicht so heiß bügeln sollen..).

trägerkleid_knopfleisteHinten habe ich auch zweiteilig zugeschnitten und eine Paspel zwischengefasst.

trägerkleid_hintenArm- und Halsausschnitt sind mit dem roten Jersey eingefasst. Bin gespannt wie es an der kleinen Dame aussieht 😉

trägerkleid_marienkäfer_knopfleisteVerlinkt zu Meitlisachen, Kiddikram, Creadienstag, Herzensangelegenheit.

Ostergrüße..

Zum Glück haben wir April! Da wechselt das Wetter schnell…

frohe_ostern..denn nach Sturm und Schnee in dieser Woche scheint seit gestern die Sonne 😉

eier_färbenWar auch gut so, sonst hätte ich gar keine Blätter und Blumen zum Eier färben sammeln können. Nach meinen Zwiebeleiern im letzten Jahr wollte ich eigentlich andere Naturfarben ausprobieren. Der Test mit der roten Beete ist aber schief gegangen, zu den anderen Tests bin ich noch nicht gekommen, so dass es dieses Jahr mit gekauften Farben gefärbte Eier gibt.

ostereierEin paar Ostergrüße habe ich (ähnlich zu diesem Pin) auch noch gebastelt! Als Vorlage habe ich die Hasenpost von Aprilkind genommen, die ich einfach dann aus Packpapier ausgeschnitten habe.

hasen_ausgeschnittenDie wurden dann mit Namen bestempelt, dass jeder weiß welchen Hasen er suchen muss und der Osterhase den Überblick behält 😉

hasen_bestempeltDann wurden immer zwei Hasen mit einem großen Zickzackstich und farbigem Garn aufeinander genäht und kurz vor dem schließen der Naht befüllt. Was da drin ist weiß natürlich nur der Osterhase 😉

hasen_nähenAm Ende gab es für jedes Häschen noch eine Schleife…

hasen_fertig..jetzt kann der Osterhase zum Abholen kommen und dann fleißig verstecken 😉

hasen_verstecktFrohe Ostern euch allen, ich hoffe ihr habt alle ein paar ruhige, erholsame Tage mit möglichst gutem Wetter und fleißigem Osterhasen!

Verlinkt zu Kiddikram, One Pin a Week, Freebie-Freitag.

Häschenpulli

Ich hab einen Babyshirt (Klimperklein) in Größe 62 genäht. Leider habe ich falsch zugeschnitten (Halsausschnitt mit Nahtzugabe) und es erst hinterher gemerkt (da hab ich nämlich nochmal ins Ebook geschaut). Auch wenn es vielleicht nicht auffällt, hoffe ich es passt trotzdem!? Wir werden sehn..

häschenpulliDer Pulli ist ganz schlicht in grau, dafür mit lila Bündchen und Häschen 🙂

hasenapplikationDen Ausschnitt habe ich dieses Mal mit der Zwillingsnadel abgesteppt, finde ich auch ganz gut! Was ich mir jetzt aber mal unbedingt merken sollte ist, dass es mir wahrscheinlich insgesamt noch viel besser gefällt, wenn die Garnfarbe der Overlock zum Bündchen passt…

zwillingsnaht_hasenpulliJetzt hoffe ich natürlich, dass der Pulli pünktlich vom Osterhasen geliefert wird und auch den zukünftigen Besitzern gefällt!

Verlinkt zu Creadienstag, Kiddikram, Meitlisache.

Osterkarten

Mit nur wenigen Zutaten kann man ganz schnell süße Osterkarten basteln!

bastelzutatenEntdeckt habe ich die Karten mal auf Pinterest

osterkarte…und ganz fix hat man genug für die Osterpost/-einlandungen zusammen.

fingerdruckkartenGefreut habe ich mich kürzlich über ein Wiedersehen mit meinen Lieblingsschafen..

schafe_maerz..im letzten Jahr sind die kleinen Lämmer von hier echt groß geworden! Ich bin schon ganz gespannt, ob es dieses Jahr wieder kleine Lämmer gibt 😉

post_von_kkathaDiese Woche ist noch ein tolles Päckchen hier angekommen!! Letzte Woche hab ich schon drauf gewartet, aber umso länger man wartet, umso größer die Vorfreude 😉 Vielen lieben Dank, freue mich schon auf das nächste Tauschgeschäft, liebe Katha!

Verlinkt zu Kiddikram, Freutrag.