Maritime Kelopuu

Beim Herbstkind sew-along habe ich zwei Jacken genäht – eine Kelopuu (Ottobre 5/2014) für mich und eine Stardust (Ottobre 4/2013) für einen kleinen Herrn. Beim Finale am Montag habe ich nur die Stardust gezeigt, jetzt ist auch die Kelopuu fertig geworden!

kelopuu_fertigBeim Zwischenstand hatte ich schon geschrieben, dass ich den Schnitt etwas abwandeln möchte. Die Kapuze habe ich mit gestreiftem Jersey gefüttert und am Rand einen roten Jerseystreifen mitgefasst. Dann habe ich die Kapuze abgesteppt und einen Tunnel für die Kordel eingenäht. Ösen hab ich erst mal an einem Reststück „geübt“ weil ich mich nicht getraut habe – hat dann aber (mit der Zange von Snaply) doch gut geklappt 😉

Am Halsausschnitt habe ich auch einen roten Jerseystreifen eingenäht, um die Nahtzugabe darunter verstecken zu können. Geändert habe ich auch die Taschen. Die sollten auch maritim und ein bisschen farbig sein und sind jetzt ähnlich genäht wie die Tasche bei der Stardust (allerdings auch mit jeweils 2 Taschenbeuteln).

kelopuu_tascheInsgesamt gefallen mir meine beiden Herbstjacken ganz gut, auch wenn ich immer wieder überrascht bin, wie groß die Größenunterschiede sind.. Das kommt mir beim Nähen nie so vor 😉

herbstjacken_2014Die Kelopuu würde ich wohl nicht mehr nähen, obwohl ich bei der ersten Anprobe positiv überrascht war. Die Form ist etwas merkwürdig und die Ärmel sind viel zu lang (mit Ärmel kürzen und abändern fang ich jetzt aber nicht mehr an). Außerdem würde ich nächstes Mal auf jeden Fall Belege mit einnähen oder die Jacke füttern, da mir sichtbare Nähte/Reißverschlüsse einfach nicht gefallen. Die Stardust – jederzeit wieder, nächstes Mal aber wie hier als „Wendejacke“, dass keine Nähte zu sehen sind 😉

Verlinkt zu RUMS.

Maritime Stardust – Finale Herbstkind sew-along

Finale…

Mein Herbstkind ist glücklich … mein Werk ist toll geworden …

stardust_9_14_fertigHeute findet bei Bea das Finale vom Herbstkind sew-along statt und meine maritime Stardust (Ottobre 4/2013, Größe 92) ist fertig! Beim letzten Zwischenstand habe ich die Stoffe und fertig zugeschnittenen Jacken gezeigt, heute gibt es die fertige Kinderjacke. Die Kelopuu für mich zeige ich dann in den nächsten Tagen 😉

Beim Nähen habe ich sowohl an mein Label (ich muss dringend neue bestellen, irgendwie war das leider das letzte Label 😦 ), als auch an den Aufhänger gedacht…

stardust_9_14_offenBei der Kapuze habe ich einen roten Jerseystreifen an beiden Kapuzen jeweils rechts auf rechts an der Vorderkante festgenäht, dann von außen mit rotem Faden abgesteppt, sodass der rote Streifen nur an der Kante und von Innen zu sehen ist.

stardust_9_14_kapuzeAuch die Tasche ist rot eingefasst. Genäht habe ich sie wie bei der ersten Stardust mit doppeltem Taschenbeutel.

9_14_tascheAuch die Säume sind mit rotem Jersey. Angenäht habe ich die 4cm breiten Streifen wie hier beschrieben. Allerdings hat sich das nicht bewährt. Die Ärmel sind dafür zu friemelig und die Wendejackenmethode der letzten Stardust hat mir hinter her besser gefallen!

Appliziert habe ich eine zwei aus einem Jerseystreifen, so gibt es dieses Jahr statt einem Geburtstagsshirt einen Geburtstagspulli.stardust_9_14

Verlinkt zu Kiddikram, Made4Boys, Herbstkind Finale.

 

Herbstkind sew-along -> Zwischenstand

Heute treffen sich alle wieder bei Bea, um vom Fortschritt der Herbstjacken zu berichten. Dabei geht es heute um „ein paar kleine Einblicke, aber nicht zu viel“:
Einblick … Der letzte Feinschliff
Ich bin schon faaast fertig …meine Jacke ist erkennbar und es fehlt nur noch der Feinschliff.
Beim letzten Einblick hatte ich mich bereits für die Schnittmuster entschieden:
  • Stardust für einen kleinen Herrn (Ottobre 4/2013)
  • Kelopuu für mich (Ottobre 5/2014)

schnittmuster_stardustDen Stoff für mich hatte ich bestellt, bei der Stardust war ich mir noch nicht sicher. Inzwischen ist der Stoff da..wollt ihr mal sehen? Natürlich maritim 😉

stoffe_herbstkind_2014Die Stoffe gefallen mir so gut, dass ich sie auch für die Stardust verwenden werde. Den kleinen Mann seh ich leider eh nur selten, da macht es nichts, wenn er eine Jacke aus den selben Stoffen hat.

Zugeschnitten habe ich inzwischen auch…einmal ein kleiner Stapel mit vielen Teilen…

zuschnitt_stardust_14..und etwas größere Stoffstücke 😉

zuschnitt_kelopuuDie Kelopuu werde ich etwas abwandeln und die Taschen ähnlich wie bei der Stardust machen, außerdem die Kapuze doppelt nähen (sonst kann ich den schönen gestreiften Stoff ja gar nicht verwenden).

stardust_j_zuschnittDie erste Jacke kann man schon erkennen 🙂 Es soll noch appliziert werden, und auf jeden Fall kommt noch ein bisschen rot ins Spiel. An der Tasche und der Kapuze.. Vielleicht auch beim Reißverschluss.

Jetzt bin ich gespannt, was es bei den anderen Mädels zu sehen gibt!

Herbstkind sew-along -> es geht los

Heute treffen sich die Mädels vom Herbstkind sew-along für einen ersten Zwischenstand. Startschuss und Ideensammlung der anderen Mädels findet ihr hier, meine Ideensammlung ist heute mit dabei – ich bin dieses Jahr etwas hinten dran.. dafür gibt es dann den ersten Einblick gleich mit dazu.

Startschuss & Ideensammlung

Ich bin dabei und es geht los …
Welchen Stoff wähle ich ? … Welchen Schnitt ?
Was brauch ich sonst noch ? … Brauch ich vielleicht Anregungen & Ideen

Nähen werde ich zwei Jacken aus der Ottobre. Eine für mich (da hab ich ehrlich gesagt ein bisschen Angst davor) und eine für einen kleinen Herrn, der bisher nur sehr selten von mir benäht wurde..

Einblick … Hab ich schon angefangen ?
 
Ich habe schon den Stoff gewählt … bestellt oder er ist noch gar nicht da …
Habe mich für einen Schnitt entschieden … oder kann mich nicht entscheiden …
Habe bereits zugeschnitten … oder das Schnittmuster liegt bereit … 
Für meine Jacke habe ich Stoff bestellt. Das erste Mal, dass ich was bei Michas Stoffecke bestellt habe. Bin gespannt, wie die Stoffe aussehen und sich anfühlen.. Der eine Stoff ist ein Kuschelsweat. Ich hoffe der ist auch kuschelig! Nähen möchte ich diese Jacke (Kelopuu aus der 5/2014):
kelopuuMomentan weiß ich überhaupt nicht welche Größe ich nähen soll (beim Vermessen kommen lauter verschiedene Größen raus). Vermutlich werde ich mir erst mal das Schnittmuster abpausen und dann überlegen, für was ich mich entscheide. Oder hat jemand einen Tipp?
Bei der Kinderjacke möchte ich eine Stardust aus der 4/2013 nähen.
stardust_schnittDa ich die schon einmal genäht habe (hier) sollte die Jacke an sich kein Problem sein, allerdings bin ich mir noch unsicher mit der Stoffwahl. Ich glaube da muss ich mal ins hiesige Stoffgeschäft und mich inspirieren lassen 😉
So, jetzt muss ich mal schauen, wie weit die anderen sind – wer sich auch dort umschauen mag – hier entlang!

Herbstkind sew along

Letztes Jahr hatte ich viel Spaß bei nEmadAs Herbstkind sew along. Es war damals mein erster sew along überhaupt und meine erste Jacke..

herbstjacke_hintenBis heute bin ich immer noch sehr stolz auf dieses Werk! Auch dieses Jahr möchte ich dabei sein, auch wenn ich noch gar nicht so genau weiß, für wen und was ich nähen soll!? Na mal sehn…Weiter Infos gibt bei Bea (einfach auf das Bildchen klicken)!

HerbstkindSewAlong2o14_1

Finale Herbstkind sew-along – Fleecejacke

Auch wenn meine Nähmaschine nicht ganz fit ist, kann ich euch heute doch ein fertiges Jäckchen zum Finale präsentieren!

Die Elefanten spazieren vorne und hinten auf dem grünen Fleece. Sie sind mit Vliesofix aufgebügelt und dann mit Zickzackstich appliziert (leider kommen auf diesem Foto die Farben wieder nicht richtig raus..).

herbstjacke_elefanten

Ich finde das lila Bündchen inzwischen perfekt (da hab ich lange hin und her überlegt) und mag auch meine pinken Ziernähte sehr gerne, hier zu sehen an der Kapuze 😉

herbstjacke_kapuze

Fleece und Punkte Jersey sind ein Mitbringsel vom Stoffmarkt, Bündchen + Knöpfe (die ihr gleich seht) von meinem Nähmaschinendealer. Die Elefanten sind von den Stoffwelten.

Bevor ich euch die Knöpfe (die kennt ihr noch gar nicht ;-)) und das Gesamtkunstwerk von vorne zeige, schnell noch ein Bild von hinten:

herbstjacke_hinten

Hach, ich bin schon ein bisschen stolz auf meine erste Jacke!

Und hier ist sie, meine Sweetheart aus der Ottobre 04/2013. Eigentlich ist es eher eine Sweetelephant geworden 😉

herbstjacke_vorne

..und weil es auch meine ersten Knopflöcher waren und ich auch die Knöpfe so super finde – ein letztes Detailfoto:

herbstjacke_knöpfe

Ich hoffe die Jacke passt bald und gefällt dem Babymädchen (schnell damit zur Meitlisache) und ihrer Mama. Was meint ihr?

Jetzt ein ganz herzliches Dankeschön an Bea von nEmadA für die Idee/Organisation dieses Sew-Alongs. Es hat riesig Spaß gemacht, die vielen verschiedenen Projekte mit zu verfolgen und selbst dabei zu sein!

Riesig gefreut habe ich mich auch über die vielen netten Kommentare – Danke!

Jetzt schnell schauen, ob auch alle anderen Jacken fertig geworden sind, oder ob die Nähmaschinenepidemie weiter um sich gegriffen hat 😉

Einblick 2: Herbstkind sew-along

Schlechte Nachrichten, meinerseits. Meine Nähmaschine ist kaputt..Deshalb weiß ich gar nicht, ob ich es zum Finale schaffe.. 😦

Ein bisschen was ist schon erkennbar: Die Außenjacke ist zusammengenäht, bei der Innenjacke fehlt noch die rechte Seite. Immerhin habe ich mich für Bündchen in lila, pinke Blumenknöpfe und eine Applikation entschieden. Stricki&Krümel hat so süße Elefanten gezeigt…Dann kam noch der Kommentar mit Elefanten, da musste ich das einfach ausprobieren.

HSA_Einblick2

Verwendet hab ich dafür die Elefanten, die auch schon auf meinem Kapuzenpulli zu sehen sind, eine Eigenproduktion von den Stoffwelten.

Mal sehn, ob die anderen besser vorran gekommen sind 😉