Herbstkind sew along #5 Finale -Softshelljacke mit Sternen

Heute ist Finale beim Herbstkind sew along!! Tatsächlich habe ich doch eine fertige Jacke, die ich zeigen kann.

Anfang der Woche war nur die Außenjacke der Softshelljacke zugeschnitten. Der Outdooranzug liegt, wie beim Einblick vor zwei Wochen noch zugeschnitten bereit – es ist aber auch gerade die falsche Farbe in der Overlock 😉

Das Schnittmuster ist das Ebook Jacke von Klimperklein. Genäht habe ich 2 Größen weiter (92) und eine Größe länger (86). Gefüttert habe ich die Jacke mit Frotteesweat. Den habe ich im Frühjahr auf dem Stoffmarkt entdeckt und wollte ich gerne für eine Standjacke testen. Da wir dann aber die Nickijacke dauernd in Gebrauch hatten, habe ich im Sommer nicht noch eine Jacke genäht.

 Am Kinnschutz habe ich den Softshell einlagig verwendet.  So passt es farblich, es ist aber nicht so ein dickes Geknubbel.

Genäht habe ich den Softshell mit einer Microtex-Nadel. Für die Optik und flache Nähte habe ich die Nahtzugaben auseinander gefaltet und abgesteppt.

An die Ärmel habe ich versteckte Bündchen genäht. Dafür habe ich einfach die Außenjacke um die Bündchenlänge verlängert, die Innenjacke entsprechend gekürzt.

Insgesamt bin ich sehr zufrieden mit der Jacke. Die Ärmel sind etwas lang, aber die müssen eben (wenn sie stören)  gekrempelt werden. Durch die Bündchen rutscht es nicht gleich über die Hände und vielleicht freuen wir uns bei kaltem Herbstwind ja auch noch über lange Ärmel, die die Händchen wärmen können.

Der Sweatfrotte ist generell toll, den werde ich nochmal kaufen. Es fusselt auch viel weniger als normaler Frottee und fühlt sich schön kuschelig an. Die Kombination Softshell/Sweatfrottee war jetzt nicht so super, vorallem bei der Kapuze hatte ich etwas zu kämpfen und auch der Reißverschluss ist nicht ganz perfekt, aber wenigstens ohne Falten eingenäht 😉

Jetzt bin ich gespannt auf die anderen fertigen Herbstjacken.

Verlinkt zu Herbstkind sew along – Finale, Kiddikram, Made4Boys.

Advertisements

Herbstkind sew along #4 Letzter Feinschliff

Ich bin schon faaaast fertig …
meine Jacke ist erkennbar und es fehlt nur noch der Feinschliff
Oder bist Du noch mittendrin … es fehlt noch hier und da was …
und Du musst Dich etwas ran halten bis zum Finale …
 
Ich bin nur ein bisschen weiter wie beim letzten Einblick.. Ich komme gerade einfach zu wenig, aber vielleicht schaffe ich es ja noch bis zum Finale 😉Immerhin habe ich inzwischen die Außenjacke für die Softshelljacke zugeschnitten. Ich bin sehr gespannt, wie die Jacke wird!!

Herbstkind sew along #3 Einblick

Ich habe schon den Stoff gewählt … bestellt … oder er ist noch nicht da …
Habe mich für einen Schnitt entschieden … oder kann mich nicht entscheiden …
Habe bereits das Schnittmuster gedruckt/abgemalt …
oder habe sogar schon den Stoff zugeschnitten.
Viel weiter als beim letzten Treffen bin ich leider nicht.. Immerhin habe ich die zweite Stoffkombination zugeschnitten. Die Entscheidung für die Stoffkombination war ganz einfach, ich wollte einen Outdooranzug (aus dem Buch „Nähen mit Jersey – babyleicht“) zuschneiden und nur bei dieser Kombi hat der Stoff gereicht 😉
Die Softshelljacke will ich auch noch unbedingt nähen, aber dafür muss ich erst das Schnittmuster noch fertig vorbereiten. Ich bin mir noch nicht so sicher, ob ich die Jacke noch füttern soll oder nicht und wieviele Größen größer/breiter ich das Schnittmuster wählen muss.

Herbstkind sew along #2 Ideensammlung

Ich bin dabei und es geht los …
Welchen Stoff wähle ich ? … Welchen Schnitt ?
Was brauch ich sonst noch ? … Brauch ich vielleicht Anregungen & Ideen ? …
Letztes Jahr im Herbst musste ich einfach diesen Sternen-Softshell mitbestellen. Da ein Neugeborenes im Winter keine Softshelljacke braucht, habe ich mir den Stoff für dieses Jahr aufgehoben 😉
Der Plan war nach dem Ebook Jacke von Klimperklein zu nähen mit zusätzlich innenliegenden Bündchen.
Als ich den Softshell aus dem Schrank geholt habe, habe ich noch dieses Jersey entdeckt, der sich ja eigentlich auch prima für eine Herbstjacke eignen würde. Die Kombination mit dem blauen Sweat würde mit jedenfalls gut gefallen. Gelb könnte vielleicht auch noch gut aussehen!
Direkt daneben lag dieser Jersey. Der würde mit dem Fleece eine tolle Kombi ergeben…
Eigentlich hätte ich auch gerne noch einen kuscheligen Anzug fürs Baby und ne Softshellhose für den Spielplatz….
Mal sehen, für was ich mich dann entscheide…

Herbstkind sew along #1 Ich bin dabei

Vor vier Jahren war der Herbstkind sew along mein erster sew along. Ich habe dort meine erste Jacke genäht. Momentan komme ich nicht so viel zum Nähen, aber ich will unbedingt vor dem Herbst eine Softshelljacke fürs Baby nähen. Vielleicht ist ja der sew along der richtige Ansporn!?

Jacken habe ich zwar inzwischen schon mehrere genäht, aber noch keine Softshelljacke. Ich bin gespannt, ob das alles so klappt, wie ich mir das vorstelle!

Verlinkt zu Herbstkind sew along.

Maritime Kelopuu

Beim Herbstkind sew-along habe ich zwei Jacken genäht – eine Kelopuu (Ottobre 5/2014) für mich und eine Stardust (Ottobre 4/2013) für einen kleinen Herrn. Beim Finale am Montag habe ich nur die Stardust gezeigt, jetzt ist auch die Kelopuu fertig geworden!

kelopuu_fertigBeim Zwischenstand hatte ich schon geschrieben, dass ich den Schnitt etwas abwandeln möchte. Die Kapuze habe ich mit gestreiftem Jersey gefüttert und am Rand einen roten Jerseystreifen mitgefasst. Dann habe ich die Kapuze abgesteppt und einen Tunnel für die Kordel eingenäht. Ösen hab ich erst mal an einem Reststück „geübt“ weil ich mich nicht getraut habe – hat dann aber (mit der Zange von Snaply) doch gut geklappt 😉

Am Halsausschnitt habe ich auch einen roten Jerseystreifen eingenäht, um die Nahtzugabe darunter verstecken zu können. Geändert habe ich auch die Taschen. Die sollten auch maritim und ein bisschen farbig sein und sind jetzt ähnlich genäht wie die Tasche bei der Stardust (allerdings auch mit jeweils 2 Taschenbeuteln).

kelopuu_tascheInsgesamt gefallen mir meine beiden Herbstjacken ganz gut, auch wenn ich immer wieder überrascht bin, wie groß die Größenunterschiede sind.. Das kommt mir beim Nähen nie so vor 😉

herbstjacken_2014Die Kelopuu würde ich wohl nicht mehr nähen, obwohl ich bei der ersten Anprobe positiv überrascht war. Die Form ist etwas merkwürdig und die Ärmel sind viel zu lang (mit Ärmel kürzen und abändern fang ich jetzt aber nicht mehr an). Außerdem würde ich nächstes Mal auf jeden Fall Belege mit einnähen oder die Jacke füttern, da mir sichtbare Nähte/Reißverschlüsse einfach nicht gefallen. Die Stardust – jederzeit wieder, nächstes Mal aber wie hier als „Wendejacke“, dass keine Nähte zu sehen sind 😉

Verlinkt zu RUMS.

Maritime Stardust – Finale Herbstkind sew-along

Finale…

Mein Herbstkind ist glücklich … mein Werk ist toll geworden …

stardust_9_14_fertigHeute findet bei Bea das Finale vom Herbstkind sew-along statt und meine maritime Stardust (Ottobre 4/2013, Größe 92) ist fertig! Beim letzten Zwischenstand habe ich die Stoffe und fertig zugeschnittenen Jacken gezeigt, heute gibt es die fertige Kinderjacke. Die Kelopuu für mich zeige ich dann in den nächsten Tagen 😉

Beim Nähen habe ich sowohl an mein Label (ich muss dringend neue bestellen, irgendwie war das leider das letzte Label 😦 ), als auch an den Aufhänger gedacht…

stardust_9_14_offenBei der Kapuze habe ich einen roten Jerseystreifen an beiden Kapuzen jeweils rechts auf rechts an der Vorderkante festgenäht, dann von außen mit rotem Faden abgesteppt, sodass der rote Streifen nur an der Kante und von Innen zu sehen ist.

stardust_9_14_kapuzeAuch die Tasche ist rot eingefasst. Genäht habe ich sie wie bei der ersten Stardust mit doppeltem Taschenbeutel.

9_14_tascheAuch die Säume sind mit rotem Jersey. Angenäht habe ich die 4cm breiten Streifen wie hier beschrieben. Allerdings hat sich das nicht bewährt. Die Ärmel sind dafür zu friemelig und die Wendejackenmethode der letzten Stardust hat mir hinter her besser gefallen!

Appliziert habe ich eine zwei aus einem Jerseystreifen, so gibt es dieses Jahr statt einem Geburtstagsshirt einen Geburtstagspulli.stardust_9_14

Verlinkt zu Kiddikram, Made4Boys, Herbstkind Finale.