Kuschelmonster

Auf dem Wunschzettel meines Patenkindes stand eine Augenklappe (eine Seite auf jeden Fall schwarz) und ein Kuschelmonster mit drei Augen und Glitzerhorn. Die perfekten Wünsche für mich 🙂

Natürlich sollte es ein liebes Monster sein. Um keine Zweifel aufkommen zu lassen, habe ich mich für einen großen lachenden Mund und versetzt sitzende Ohren entschieden. Die Haare sind Jerseynudeln und ich fand es ganz lustig diese „lockig“ zu lassen. Bei Bedarf kann das Monster auch zum Friseur und die Locken in Stoppelhaare verwandeln lassen. Für das Horn habe ich einfach ein Stück Stoff mit Glitzerfolie beplottet.

Richtig gute Beschützermonster müssen auch ein Geheimversteck haben. Da passen einige wichtige Sachen oder Zettelchen rein.

Das Monster hat auch die gewünschte Augenklappe mit dabei. Die Rückseite ist ein dunkelblauer Jersey mit roten und weißen Ankern.

Verlinkt zu Creadienstag,Kiddikram, Made4Boys.

Advertisements

Monatsbody 6-9

Die ersten Monatsbodys waren alle langärmelige Wickelbodys (Body 1-2 und Body 3-5).

Monatsbody 6 war auch nochmal langärmelig und ein Wickelbody, wobei der im Nachhinein wohl besser ungewickelt hätte sein sollen, da es dann plötzlich wärmer wurde und wir ihn so nur sehr wenig getragen haben.

Body 7 war dann schon ungewickelt und kurzärmelig und bereits Größe 80.

Das hat sich hier im Sommer bewährt, weshalb Body 8 und 9 gleicher Schnitt und gleiche Größe sind.

Schnitt & Stoff:

  • Wickelbody (Ebook Klimperklein) Größe 74
  • Body mit amerikanischem Ausschnitt (Buch: Nähen mit Jersey – kinderleicht) Größe 80
  • Wolken (Stoff & Liebe Basix), Anker und Punkte vom Stoffmarkt, Ringel von Lillestoff

Verlinkt zu Creadienstag, Kiddikram, Made4Boys.

schicker Strampler

Auf Facebook habe ich in einer Nähgruppe einen festlichen Strampler gesehen. Die Idee fand ich so toll und vorallem auch praktisch, dass ich dem Baby auch einen für diverse Hochzeiten genäht habe. Seit Mai sind wir nämlich ständig am Feiern und mit Strampler ist das robbende Baby schön warm eingepackt.

Der „Strampler ohne Fuß“ in Größe 74 ist aus dem zweiten Buch von Pauline.

Zusätzlich gab es noch ein Sabberlätzchen mit Fliege.

Für untendrunter habe ich noch einen Body, auch in Größe 74, mit amerikanischem Ausschnitt genäht.

Der Body ist mit einer Krawatte beplottet, die es als Freebie bei Schaumzucker gibt. So ist der Bub auch noch schick angezogen, wenn es mit Strampler zu warm wird 😉

Schnitte & Material:

  • Strampler ohne Fuß, Gr. 74, Nähen mit Jersey – Babyleicht
  • Bandana-Halstuch, 0-1 Jahr, Nähen mit Jersey – Babyleicht
  • Body mit amerikanischem Ausschnitt, Gr. 74, Nähen mit Jersey – Kinderleicht
  • Krawatten-Plot: Freebie von Schaumzucker

Verlinkt zu Creadienstag, Kiddikram, Made4Boys.

Maulwurfshose + Wolkenshirt

Für zwei kleine, niedliche Babys habe ich jeweils eine Strampelhose und ein Wolkenshirt genäht. Ich weiß nicht, wann man bei Babys von Freunden sprechen kann, aber momentan mögen sie sich offensichtlich gerne und „unterhalten sich“ immer sehr süß 😉

babykombi_maulwurf_ohne_niloDas Shirt bei der kleinen Kombi ist das schmale Shirt aus dem Buch „Nähen mit Jersey – Babyleicht“ in Größe 56.

Das ähnliche Shirt in Größe 68 ist nach dem Ebook Babyshirt genäht und mit Bauchbündchen.

wolkenshirtsDen Wolkenstoff habe ich bei Stoff & Liebe zusammen mit dem Maulwurfsstoff „der kleine Maulwurf reist um die Welt“ gekauft.

maulwurfhose_56Die Hose ist das Ebook Strampelhose in Größe 56. Für den Plot (nur für den Privatgebrauch) habe ich eine kostenloses Ausmalbild als Vorlage verwendet. Auch hier gab es zusätzlich eine Version in Größe 68.

strampelhosen__maulwurfWahnsinn, was für ein Größenunterschied das ist und wie schnell die Kleinen da reinwachsen!

Ich hoffe die zwei Kleinen sehen sich bald wieder und werden (wenn sie groß sind) mal gute Freunde 🙂 Jetzt schon ein immer verfügbarer guter Freund für beide ist auf jeden Fall auch der kleine Maulwurf (egal ob als Plüschtier, im Fühl- und Hörbuch oder auf Kleidung ;-)). Deshalb verlinke ich die zwei Babykombis bei Kristinas (LunaJu) Nähwettbewerb zum Thema Freundschaft.

Verlinkt zu Freutag, Freundschaftswettbewerb, Kiddikram, Made4Boys.

Lady Lu

Heute ist Finale beim Kuschelfreunde Sew Along 2016!

lady_lu_einhorn_von_vorneDarf ich vorstellen!? Lady Lu!

lady_lu_einhornDas Einhorn sollte mit pink und lila ein richtiger Mädchentraum werden.

lady_lu_einhorn_hintenAuch wenn ich sonst nicht so auf Einhörner stehe, mag ich Lu total gerne.

lady_lu_einhorn_stehendSie kann sogar manchmal kurz alleine stehen 😉

lady_lu_schlaeftManchmal macht sie es sich aber auch bequem. Hier hat sie sich nochmal ausgeruht, bevor sie zum Verschenken verpackt wurde.

lady_lu_einhorn_liegendJetzt hoffe ich die Einhornliebe dauert bei der neuen Besitzerin noch ein bisschen an und mit Lady Lu lässt es sich gut spielen!

Verlinkt zu Creadienstag, Kiddikram, Kuschelfreunde sew along.

Löwenkombi

Für unser Baby habe ich eine Löwenkombi in Größe 62 genäht.

babyset_loewe_62_detailDen Löwenstoff habe ich mal auf dem Stoffmarkt gekauft und daraus ein Babyshirt nach dem Ebook von Klimperklein genäht.

loewenshirt_62Dazu gab es dann eine Strampelhose (auch ein Ebook von Klimperklein), aus blauem, kuscheligem Sweat. Auf diese habe ich einen Löwen geplottet. Die Datei dazu habe ich ausschließlich für den privaten Gebrauch erstellt, da ich keine Datei zum Kaufen gefunden habe, die mir gefallen hat.

strampelhose_loewe_62Zufällig hatte ich ein Jersey und Bündchen in genau dem gleichen grau, sodass ich das für den Beleg und die Bündchen benutzen konnte.

babyset_loewe_6Als ich die Kombi dann fertig so sah, fand ich sie doch eher jungsmäßig. Aber ich würde sie auch einem Mädchen anziehen 😉

Verlinkt zu sew-mini, Kiddikram, creadienstag.

Geschenkanhänger und Adventskalenderzahlen

Beim Weihnachtscountdown geht es diese Woche bei Mamawerk um Papier!

weihnachts-countdown-2016In der Weihnachtswerkstatt darf natürlich der Plotter und meine geliebte „Print and Cut“-Funktion nicht fehlen.

adventskalenderzahlenHier habe ich Adventskalenderzahlen zum Download gefunden. Ich habe dann versucht diese passend zum Geschenkpapier, auf das die Zahlen geklebt werden, einzufärben und diese dann auf ein Din A4 Klebeetikett gedruckt. Dann braucht der Plotter nur noch schneiden und fertig sind die Adventskalenderzahlen zum Aufkleben.

img_1406Auf Fotokarton habe ich verschiedene Weihnachtsliedtexte in Tannenform gedruckt und Geschenkanhänger ausgeschnitten. Jetzt brauche ich nochmal Nachschub beim Fotokarton, dann bin ich gut aufs Geschenke einpacken vorbereitet 😉

Verlinkt zu Freutag, Weihnachtscountdown.