DIY-Wichtelpaket

Seit kurzem bin ich in einer netten Wichtelrunde dabei, dem DIY-Wichtelpaket. Dort bewichtelt sich eine feste Gruppe Mädels regelmäßig und jede darf zu Beginn einer Runde drei Wünsche äußern.

Bewichtelt wurde ich in der ersten Runde von der lieben Katha (Appelkatha).

Sie hat mir den Wunsch nach einer Tasche mit Netz für Sandspielzeug erfüllt.

Das Netz macht einen sehr stabilen Eindruck. Ich hätte gar nicht gewusst, wo ich sowas finde!?

Katha hat uns gleich noch ein bisschen Spielzeug mit eingepackt, vielen lieben Dank!! Ich bin sicher, wir werden viel leckeres Sandeis machen 😉

Mit der Zeit wird sich die Tasche sicher auch noch ein bisschen füllen, aber für die ersten Sandkastenrunden sind wir gut ausgestattet!!

Ich durfte Janny (Jannymade) als erstes bewichteln. Einer ihrer Wünsche war:

Brotkörbcheneinsatz mit Unterteilung oder Warmhaltezuziehdings, gern rund ca. 16cm Bodendurchmesser… für 6-8 normale Brötchen vollkommen groß genug.

Da hatte ich gleich eine Vorstellung, deshalb musste ich das ausprobieren 😉

Ich habe dann hin und her überlegt, wie ich das umsetze und war mir mit der Stoffwahl (Farbe/Muster) unsicher. Irgendwann habe ich diese Anleitung entdeckt.

Den Verschluss habe ich dann nach der Anleitung genäht, die Maße habe ich an mein Unterteil angepasst. Für das Unterteil habe ich einfach einen Kreis mit 16 cm Durchmesser zugeschnitten und ein passendes Rechteck mit einer Höhe von 20 cm.

Verwendet habe ich zwei Bauwollstoffe und gefüttert ist der Brötchenkorbeinsatz mit Thermolam.

Jetzt hoffe ich, dass Janny all ihre Brötchen auch wirklich unterkriegt, gefreut hat sie sich wohl beim Auspacken :-).

Ich freu mich schon auf die nächste Runde!! Danke nochmal für das schöne Geschenk, liebe Katha, und Manja vielen Dank fürs Organisieren!!

Verlinkt zu Freutag.

Advertisements

3 Gedanken zu „DIY-Wichtelpaket

  1. Oh ja!!! Richtig toll ist diese Wichtelei. Das Körbchen ist wirklich total hübsch geworden. Da hat sie sich natürlich sehr gefreut. War ja wohl auch so ein lang gewünschter Wunsch. Euch wünsche ich einen richtig schönen Tag im Buddelkasten und ganz viel leckeres Sandeis. Viele liebe Grüße maika

  2. Es gibt doch nichts schöneres als jemandem eine Freude zu bereiten…und hier sind ja gleich zwei suuuper Sachen entstanden…ich mag das Brotkörbchen total gerne…und die Tasche für die Buddelförmchen…ist ja wohl suuper praktisch…bis nach Hause ist der ganze Sand schon rausgerieselt. 🙂
    Viele liebe Grüße die Nähbegeisterte

  3. Oh zwei so tolle Umsetzungen von wünschen, die Tasche ist sehr besonders und praktisch und der Brötchenwärme ist super. Liebe Grüße Ingrid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s