schicker Strampler

Auf Facebook habe ich in einer Nähgruppe einen festlichen Strampler gesehen. Die Idee fand ich so toll und vorallem auch praktisch, dass ich dem Baby auch einen für diverse Hochzeiten genäht habe. Seit Mai sind wir nämlich ständig am Feiern und mit Strampler ist das robbende Baby schön warm eingepackt.

Der „Strampler ohne Fuß“ in Größe 74 ist aus dem zweiten Buch von Pauline.

Zusätzlich gab es noch ein Sabberlätzchen mit Fliege.

Für untendrunter habe ich noch einen Body, auch in Größe 74, mit amerikanischem Ausschnitt genäht.

Der Body ist mit einer Krawatte beplottet, die es als Freebie bei Schaumzucker gibt. So ist der Bub auch noch schick angezogen, wenn es mit Strampler zu warm wird 😉

Schnitte & Material:

  • Strampler ohne Fuß, Gr. 74, Nähen mit Jersey – Babyleicht
  • Bandana-Halstuch, 0-1 Jahr, Nähen mit Jersey – Babyleicht
  • Body mit amerikanischem Ausschnitt, Gr. 74, Nähen mit Jersey – Kinderleicht
  • Krawatten-Plot: Freebie von Schaumzucker

Verlinkt zu Creadienstag, Kiddikram, Made4Boys.

Advertisements

7 Gedanken zu „schicker Strampler

  1. Hi,
    ja das ist ja geniaaaal :-)) So einen schicken Strampler hab ich ja noch nie gesehen. Und dieses Tuch mit Fliege, hihi, setzt dem ganzen ja wohl die Krone auf. Toll gemacht!
    Liebste Grüße, Brigitte

  2. Eine klasse Idee! Es ist so schwierig, schicke aber gleichzeitig bequeme Babykleidung zu finden. Das hast du wirklich schlau gelöst. Besonders Lätzchen ist wirklich einmalig und eigentlich viel zu schön zum kleckern😂🙈

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s