eine blausa Jacke

Für kühle Morgen- oder Abendstunden hat unser Baby eine kuschelige Nicki-Jacke zum Überziehen bekommen.

Der blausa Nicki ist ein Rest von meiner Chevron-Decke gewesen .(Blausa kommt in einem Gedicht von Tucholsky vor und seit ich von blausa gelesen habe, frage ich mich, warum rosa so ein weit verbreiteter Begriff ist und blausa völlig unbekannt.)

Genäht habe ich nach dem Ebook Jacke von Klimperklein in der einlagigen Version mit  Belegen und Bündchen, der Futterstoff ist vom Stoffmarkt.

Das Jacken Ebook werde ich im Herbst vermutlich noch häufiger auskramen. Die Jacke sitzt super und das Ebook bietet einfach so viele schöne Varianten.

Schnitt & Stoff:

  • Ebook Jacke von Klimperklein in Größe 74
  • blauer Nicki vom örtlichen Stoffladen, Punktejersey vom Stoffmarkt, Bündchen von Alles für Selbermacher.

Verlinkt zu Creadienstag, Kiddikram, Made4Boys.

Advertisements

3 Gedanken zu „eine blausa Jacke

  1. Oh blausa klingt wunderbar … mein kopfkino läuft grad los, grins …. das Jäckchen sieht sehr kuschelig aus. Liebe Grüße Ingrid

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s