Marienkäferparty

Ich habe früher schon gerne bei der Kindergeburtstagsplanung mitgemischt. Klar, dass ich mich da schon ewig drauf freue, mich mal irgendwann bei meinen Kindern austoben zu können 😉 Bei Pinterest gibt es schon lange eine Pinnwand für Kindergeburtstage.

Passend zur Jahreszeit und weil wir Marienkäfer gerne mögen (deshalb gab es auch ein Marienkäfer-Faschingskostüm), wurde der Marienkäfer zum ersten Partythema.

Da ich echte Post gerne mag, gab es statt einer Einladung per Handy oder Mail echte Briefe. Befüllt mit Marienkäfern aus Fotokarton. Die Datei habe ich mit dem Plotter erstellt. Es wäre auch noch optimierbar, aber mit Baby muss der Perfektionismus öfter mal hinten anstehen 😉

Eingeladen haben wir zum Kuchen essen.. Einmal verschiedene Beeren, einmal Marienkäfertorte 😉

Beim Baby gut angekommen ist auch die Marienkäferdeko:

Hier würde ich aber beim nächsten Mal größere Punkte verwenden. Die Klebepunkte (von unserem Kalender) sind nicht nur zu klein, sie haben auf dem Wabenball auch nicht so recht halten wollen..

Jetzt freue ich mich auf den ersten ganzen Geburtstag von unserem Kleinen, die Ideensammlung läuft bereits 😉

Verlinkt zu Freutag, Kiddikram.

Advertisements

5 Gedanken zu „Marienkäferparty

  1. Dass mir das gefällt, ist ja klar:-) ich wünsche euch einen richtig schönen Tag mit tollen Erinnerungen. Wow! Da ist schon Geburtstagsparty bei euch! Wie die Zeit vergeht! Viele liebe Grüße maika

  2. Einfach toll – Kuchen, Einladungen, Deko… Schade, dass mein Knirps kein so besonderer Käferfan ist. Aber das mit dem Obstkuchen muss ich, glaube ich, trotzdem mal nachmachen 😉
    LG Jana

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s