Blusen-sew-along: Schnittänderungen, erste Hürden

Beim Blusen-sew-along gibt es heute das zweite Treffen. Es geht um Schnittänderungen und erste Hürden.

blusen_sew_along_2017_elle_pulsMein Problem von letzter Woche, den richtigen Stoff zu finden, ist immer noch nicht gelöst. Ich war tatsächlich extra in der Stadt, konnte aber nix überzeugendes finden. Es waren aber einige Blusenstoffe stark reduziert, sodass ich auf die Idee kam eine Probebluse aus günstigem Stoff zu nähen und weiter auf Stoffsuche zu bleiben.

stoff_sew_alongGekauft habe ich diesen Zebrastoff, der von weitem einfach schwarz-weiß gemustert aussieht. Ich bin ja echt mal gespannt, wie das am Ende aussieht und ob ich mich traue die Bluse tatsächlich anzuziehen, oder es nur beim Probeteil bleibt 😉

Das Schnittmuster ist gedruckt, geklebt und ausgeschnitten, die Bluse bellah ist zugeschnitten. Die Anleitung habe ich auch durchgelesen, erstmal befürchte ich da keine Hürden. Knöpfe habe ich mit meiner Maschine auch schon angenäht, da hatte ich nur Probleme wenn die Stofflagen sehr dick waren, was dieses Mal kein Problem sein dürfte.

Ich bin gespannt, wie weit die anderen Teilnehmerinnen sind. Vielleicht finde ich ja irgenwo den ultimativen Stofftipp 😉

Verlinkt zu Blusen-sew-along.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Blusen-sew-along: Schnittänderungen, erste Hürden

  1. Pingback: Blusen-sew-along: Zwischenstand | Juliespunkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s