Kindergutschein und Eisbärenshirt

Kürzlich habe ich mich gefragt, wie man einem kleinen Kind einen Gutschein schenkt. Wenn man nicht lesen kann, muss das ja irgendwie auch so erkennbar sein und eine Spielfunktion wäre auch ganz nett 😉

theater_gutscheinDa wir zusammen ins Figurentheater gehen wollten, habe ich den Deckel eines Schuhkartons umfunktioniert. Ein rechteckiges Stück ausgeschnitten, ein bisschen Kreppapier als Vorhang und die verschiedenen Stücke und zugehörigen Termine als „Plakat“ vorne drauf. An Holzstäbchen habe ich Bilder von den verschiedenen Stücken aufgeklebt.

theater_gutschein_detailAls dann entschieden war, welches Stück wir uns anschauen, habe ich ein passendes Shirt genäht, das dann auch als Andenken fungieren kann.

lars_shirt_92Den Eisbär habe ich appliziert (einmalig für den privaten Gebrauch). Das Shirt ist das Babyshirt in Größe 92 aus dem Buch „Nähen mit Jersey – kinderleicht„, allerdings ohne Knopfleiste. An den Ärmeln sind Bündchen für Faule, wodurch die Ärmel allerdings recht weit sind am Handgelenk. Nächstes Mal würde ich wieder einfassen.

Verlinkt zu Creadienstag, Kiddikram.

Advertisements

2 Gedanken zu „Kindergutschein und Eisbärenshirt

  1. Das ist wunderbar – eine tolle Idee und super erkennbar und der Eisbär … wie hast du den nur so schön hinbekommen!? LG Ingrid und viel Freude im Theater

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s