Babys Erstaustattung Teil 1

Um nicht so ganz den Überblick zu verlieren, habe ich mal einen Zwischenstand von Babys Erstaustattung fotografiert.

erstausstattung_44_50In Größe 44 und 50 habe ich nur wenige Teile.

Größe 44 ist:

  • der Wickelbody (Ebook Klimperklein) mit dem Wal und
  • die petrolfarbene, gestreifte Checkerhose (Ebook Klimperklein).
  • Der Schlafsack (Buch 2 von Klimperklein) ist in 44/50 genäht.

Alle anderen Sachen sind Größe 50:

  • 3 Schlupfshirts (Buch 2 von Klimperklein),
  • eine coole Hose (Buch 2 von Klimperklein), eine gestreifte Nickihose (Freebook Frida von Milchmonster),
  • 2 Strampler (Buch 2 von Klimperklein),
  • 2 Wickelschlafanzüge (Buch 2 von Klimperklein) und ein Schlafanzug (Ottobre).

Ergänzen würde ich das noch durch zwei einfarbige Shirts und eine neutrale Hose, sowie zwei oder drei Bodys und eventuell einen extra Innenschlafsack mit Ärmeln.

erstausstattung_56In Größe 56 sind es schon ein paar Teile mehr. Die Oberteile sind:

  • ein Trotzkopf (Freebook von Schnabelina),
  • 6 Babyshirts (Ebook Klimperklein),
  • 2 Babyshirts mit Knopfleiste (Buch 1 von Klimperklein)

Dazu habe ich (von links nach rechts):

  • eine Checkerhose (Ebook Klimperklein),
  • 2 Babyhosen (Ebook Klimperklein),
  • eine MiniBuxe (Freebook von Fred von Soho),
  • ein Strampler (Buch 2 von Klimperklein),
  • 2 Strampelhosen (Ebook Klimperklein).

Außerdem:

  • 2 Babyanzüge (Buch 1 von Klimperklein).

Nähen möchte ich noch einen Wickelschlafanzug, ein einfarbiges Shirt, Hosen zu Roller- und Zugshirt, ein langärmliger Schlafsack und eventuell noch Bodys (aber da hab ich auch welche gekauft).

erstausstattung_56_accesoiresFür draußen gibt es:

  • eine Raglan Babyjacke zum Wenden (Buch 1 von Klimperklein),
  • ein Kuschelanzug (Ebook Klimperklein),
  • Babyschuhe (Buch 2 von Klimperklein),
  • zwei Babymützchen (Buch 2 von Klimperklein),
  • Knotenmütze (Buch 1 von Klimperklein),
  • vier Babyhalstücher (Buch 1 von Klimperklein, Freebook von krumme-nadel, zwei Mal Buch 2 von Klimperklein).

Hier habe ich noch mehr Babyschuhe, Mützen und ein Outdooranzug geplant.

Die Sachen habe ich alle schon mal auf dem Blog gezeigt und auch immer die Schnitte verlinkt. Über das Schlagwort Baby oder die jeweilige Bezeichnung sollten sich die jeweiligen Beiträge mit allen Details finden lassen.

Hat jemand noch Tipps für mich, was noch alles fehlen könnte? Strumpfhosen, Socken und Bodys haben wir gekauft, weitere Schlafsäcke haben wir „vererbt“ bekommen.

Verlinkt zu Freutag, sew-mini, kiddikram, des Kindes Kleiderschrank.

Advertisements

14 Gedanken zu „Babys Erstaustattung Teil 1

  1. Ui, der Schafstoff ist ja soooo niedlich. Sehr schöne Erstausstattung und schöne Seite! Ich glaube bis auf ein paar feste Tücher und Stoffwindeln zum Unterlegen und Spucki wegwischen ist die Ausstattung komplett.

  2. Wow das schaut alles furchtbar süß aus. Wie wäre es mit einem strampelsack oder einer Einschlagdecke?
    Wie findest du das Buch von klimperklein? Ist es nicht recht aufwendig mit den Papierschnitten? Bin da irgendwie noch nicht überzeugt.
    LG Rebecca

  3. Eine wunderbar schöne Mischung und ich glaube du hast alles (aber wir waren auch spartanisch, was die Klamotten vom Kind anging). Du solltest vermutlich eher schon mal Größe 62 nähen, denn die Kinder wachsen am Anfang furchtbar schnell und ob du noch viel Zeit zum Nähen hast, wenn das Kind da ist, bleibt abzuwarten (das ist abhängig vom Kind).

    LG und viel Spaß noch beim weiternähen. Anja

  4. Uiiii da warst du ganz schön fleißig und ein Teil schöner als das andere.Na dann kann das Baby ja bald kommen. Wünsche Dir ( Euch) auf jeden Fall alles Gute. Lg trudi

  5. Was für eine schöne Sammlung! Ob noch was fehlt, kann ich nicht erkennen. Irgendwie findet aber jeder andere Sachen wichtig. Wir hatten Zeug rumliegen, da befanden Freunde mit Kinder, dass wir ohne nicht auskommen könnten – und wir haben es nie gebraucht bzw. nach dem ersten Probieren gleich wieder ganz nach hinten in den Schrank gelegt. Dafür gab es dann Dinge, die wir geliebt haben wie z.B. einen Fleeceoverall, den unsere Bekannten vollkommen überflüssig fanden, weil so ein Baby ja draußen eh immer im warmen Fußsack im Wagen liege. Pustekuchen, unserer war ein Tragebaby und hat sich im Wagen die Seele aus dem Leib geschrieen… Das Schöne ist ja, die meisten Sachen sind ruckzuck nachgekauft. Als fünfmal am Tag die Windel überlief (die von DM haben übrigens ein Bündchen am Rücken, sehr praktisch…), ist mein Mann halt mal schnell losgefahren und hat Nachschub an Bodys gekauft.
    Das wird schon alles klappen und zur Not reichen so einem Würmchen ja auch eine Windel, eine warme Decke und ganz viel Kuscheln 😉
    Alles Gute!
    Jana

  6. Ich denke auch, dass die Sammlung schon recht gut ist. Bei den Schlafanzügen finde ich zwei recht knapp; da ist ein weiterer – wie du ja schon planst – sicherlich sinnvoll.
    Ich bin gespannt, ob und wann du uns mit einem Tragefoto beglücken wirst.
    Liebe Grüße, Daniela

  7. Wahnsinn, da warst du ja ganz schön fleißig!! So schöne Teile, ähnliches habe ich für unser Baby auch genäht. Allerdings erst ab Gr.56, kleiner hätte ich es auch nicht gebraucht 🙂
    Liebe Grüße
    Petra

  8. Sehr süße Sachen. Du bist mehr als gut ausgestattet, da fehlt nichts. Und im größten Notfall hat man schnell noch was genäht oder besorgt. Ich hatte immer deutlich weniger und es war trotzdem noch so, dass ich leider meinen Kindern nie alles anziehen konnte, was ich hatte. Wir hatten . z.B. nur eine Mütze pro Größe in Gebrauch. Mützen werden bei Babys ja nicht schmutzig und sie wachsen leider viel zu schnell raus….
    Einzig Bodies habe ich am Anfang viele gebraucht.

    Liebe Grüße
    Lilo

  9. So viele schöne Sachen … ich glaube du hast leicht genug, soviel habe ich nie gebraucht. Aber ich hatte auch kein Spuckkind und alle Kinder und Eltern sind eben anders. Aber ich würde auch lieber gleich eher größere Größen nähen. LG Ingrid, die noch eine kleine Decke schön fände, so 1m x 1m, die könnte ich ständig überall brauchen

  10. Pingback: ..unser Baby ist da! | Juliespunkt

  11. Pingback: Babys Erstausstattung – Teil 2 | Juliespunkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s