Jahresparade Muster – Paisley

Bei der Musterparade von Maika und Janet war der Juli für mich der schwierigste Monat. Das vorgegebene Muster war Paisley. Ich wusste von einem einzigen Stoff, den ich mal mit Paisley Muster hatte, der liegt nämlich als Leseknochen auf unserem Sofa.. Ich hab den Stoffrest allerdings einfach nicht gefunden, obwohl ich endlich irgendwann wusste, was ich nähen will. Dann bin ich am Montag doch noch in den Stoffladen und habe die Regale systematisch nach Paisley Muster abgesucht. Gefunden habe ich erst mal nix. Zufällig gab es auf dem Restetisch dann ein Stück Stoff, dass mir sogar ganz gut gefallen hat:

paisley_stoffGut, da gibts nicht nur Paisley, sondern auch Schmetterlinge und Blumen, aber besser als ganz ohne Paisley 😉

wimpelketteGenäht habe ich eine Wimpelkette. Eine junge Dame hat bald Geburtstag und bekommt dann diese Wimpelkette in (für mich ganz untypischen) mädchenfarben. Den Namen habe ich auf einer Seite auch drauf geplottetet.

wimpelkette_rosa_pinkInsgesamt gibt es zwölf Wimpel aus sechs verschiedenen Stoffen (unregelmäßig angeordnet). So hat die Wimpelkette eine schöne Länge und kann theoretisch für unterschiedliche Einsatzorte verwendet werden.Verwendet habe ich dieses Mal Nahtband, da ich kein schönes Schrägband in passender Farbe gefunden habe und zum Selbermachen auch zu faul war. Ich mag Wimpelketten total gerne und hoffe die kleine Maus und ihre Eltern freuen sich auch 🙂

Verlinkt zu sew-mini, Mittwochs mag ich, Creadienstag, Musterparade.

Advertisements

6 Gedanken zu „Jahresparade Muster – Paisley

  1. Oh Julia! Das ist ja zauberhaft gelöst. Wunderbar. Ja, Paisley-Muster ist wirklich schwer. Was hatten wir uns da nur gedacht… aber auch das ist wieder wunderbar gemeistert . Und die kommenden Monate sind ganz sicher viel leichter. LG maika

  2. Pingback: Umstands-Sommerrock Sarah | Juliespunkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s