Danke – Girlande und Plätzchentüten für die Hochzeit

Nachdem es hier in letzter Zeit etwas ruhiger war, hat mich WordPress am Dienstag wieder motiviert 😉 Nachdem ich den Beitrag veröffentlicht hatte, wurde ich beglückwünscht. Das war nämlich der 500. Post! An dieser Stelle vielen lieben Dank an euch fleißige Leser. Ich freu mich immer sehr über eure Besuche und Kommentare!!

danke_schildDiese „Danke-Girlande“ passt wunderbar zum Beitrag von Dienstag. Auch auf festes Papier gebracht mit Hilfe des Plotters und der „Print and Cut“ Funktion. Oben haben die einzelnen Teile jeweils 2 Löcher, durch die ich eine Schnur gefädelt habe.

danke_girlandeEigentlich wollte ich die Girlande mit zum Fotoshooting bei der Hochzeit nehmen, aber hab dann doch nur an die Wasserflasche gedacht und die Girlande im Kofferraum vergessen 😉

plätzchentütenAn die Gratulanten vor Ort haben wir direkt Plätzchentüten als kleines Dankeschön verteilt. Die vielen, vielen, leckeren Sorten hat meine Schwiegermama gebacken. Beim ersten Anblick des Plätzchenlagers war ich total sprachlos. Vielen lieben Dank nochmal!!

Für die Verpackung hatte ich durchsichtige Tüten besorgt, Bänder, und Wellenkreispäppchen aus meiner Nähschublade. Die runden Aufkleber hatte ich auch vorbereitet (Überraschung – mit der „Print and Cut“ Funktion), so ging das Tüten packen und verschließen auch gut.

Verlinkt zu Freutag, herzlich eingeladen.

Advertisements

5 Gedanken zu „Danke – Girlande und Plätzchentüten für die Hochzeit

  1. Oh! Das ist ja so toll! Und sieht so lecker aus! Herzlichen Glückwunsch zu 500 Posts. Ich freue mich schon auf die nächste 500!!! LG maika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s