Hochzeitsmalbuch und Stifterollen

Die kleinen Gäste sollen sich ja bei einer Hochzeit auch nicht langweilen. Deshalb war von Anfang an eine Spielecke geplant. Unter anderem gab es dort Malbücher. Malbücher kann man prima auf den Hochzeitsort und das Brautpaar abstimmen (z.B. Lieblinglinge aus der Kindheit – Maus, Biene Maja, Sandmann…was ist typisch aus der Stadt/Region…). Meine Version hat 12 Seiten und ist in der Mitte einfach mit der Nähmaschine zusammengenäht. Die Motive habe ich im Internet zusammengesucht. Dort gibt es ja zum Glück viele kostenlose Malvorlagen.

(Bildquellen: Traktor, Katze, Huhn, Schaf, Blumen, Brautpaar, den jetzt verpixelten Hahn finde ich leider nicht mehr)

malbücher_stifterollenHier hatte ich kürzlich eine Stifterolle gezeigt. Ich habe das jetzt weiter optimiert 😉 Ich wollte unbedingt einen umklappbaren Teil als Rausfallschutz, aber bei der grünen Stifterolle ist das Aufrollen glaube ich zu schwer für Kinder, da sich das so leicht verschiebt. Deshalb habe ich jetzt die Stifterollen rechts und links um einen 2 cm breiten Streifen (inkl. Nahtzugabe) aus Außenstoff ergänzt und auf diese 1,5 cm von Oberkante und 1,5 cm von den Einschubfächern entfernt kleine Klettstücke aufgenäht.

stifterolle_zwerge_blau_offenSo wird das Umklappen einfach fixiert und das Aufrollen ist auch viel einfacher.

carlitos_zugeklapptAußerdem habe ich vor dem Zusammennähen auf dem Außenstoff ein Klettstück aufgenäht (13 cm vom seitlichen Rand entfernt).

Auf der anderen Seite habe ich eine Lasche mitgefasst. Die Lasche ist aus einem 18*5 cm breiten Stoffstück genäht: Zuerst habe ich das Klett-Gegenstück mittig auf eine Hälfte aufgenäht, dann das Stück rechts auf rechts gelegt und an den Seiten zusammengenäht, die Ecken gekürzt und gewendet.

Beim ersten Versuch habe ich nicht nachgedacht und den Klett und die Lasche mittig plaziert. Ist natürlich nicht so schick, wenn man dann die Rolle einklappt und dann rollt, da es dann nicht mehr mittig sitzt 😉 Ich musste es 9,75 cm vom unteren Rand entfernt anbringen, um es bei Rolle 3 und 4 mittig zu haben.

zwerge_grün_offenTatsächlich hätte ich die Stifterollen (wie die Malbücher) mit Namen beplotten sollen, dass die Stifterollen auch mitgenommen werden, aber ein paar Stifterollen in der Spielkiste zu haben ist ja auch so nicht schlecht 😉

Das Highlight war übrigens das Papphäuschen mit dem kleinen Maulwurf (etwa 80*70*100 cm), das ich bestellt hatte. Das war das erste, dass ich für die Hochzeit gekauft hatte und hat sich definitiv gelohnt!

papphaus_hochzeitHinter dem Fenster verstecken sich gerade drei Kinder 😉

Verlinkt zu Creadienstag, HoT, Kiddikram.

Advertisements

6 Gedanken zu „Hochzeitsmalbuch und Stifterollen

  1. Wow! Das klingt ja, als wäre die Hochzeit schon gewesen. Da Gratuliere ich ganz, ganz herzlich und wünsche euch alles Glück der Welt!!! Toll die vielen zauberhaften Details, die du dir ausgedacht und sooo schön umgesetzt hast! !!! Richtig toll! Viele liebe Grüße maika

  2. Ganz tolle Sachen hast du da für die kleinsten Gäste gezaubert und besorgt! Ich finde es ganz unglaublich toll, dass du dich so um die Kinder bemüht hast, das ist nämlich keinenfalls selbstverständlich. Deine perfektionierte Art eine Stifterolle zu nähen finde ich klasse! Das werde ich bei Zeiten mal nachmachen 🙂
    Viele liebe Grüsse
    Julia

  3. Liebe Julia,
    was für eine super Idee, deine selbst gemachten Malbücher samt Stifterollen für die Kinder. Da kommt erst gar keine Langeweile auf und die Kinder sind beschäftigt.
    Herzliche Grüße,
    Sabine

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s