Dufflebag – Sporttasche

Ich werde immer gerügt, wenn ich mit Tasche am Lenker fahre…Ist ja auch richtig, so ganz ungefährlich ist das ja nicht 😉 Letzte Woche ist tatsächlich meine Sporttasche (eine Gretelis, die ich in Vorblogzeiten zu Hauf genäht habe) in die Speichen geraten und hat jetzt ein Loch. Jetzt habe ich mir vorgenommen wirklich nicht mehr mit Tasche am Lenker zu fahren, dafür brauch ich aber eine ordentliche Sporttasche, die ich mir problemlos umhängen kann. Perfekter Zeitpunkt, im Taschen sew along sind im Februar Sporttaschen dran 😉

sporttasche_dufflebagAusgesucht habe ich mir dieses kostenlose Schnittmuster. Was mich im Vorfeld gestört hat ist, dass in der Übersicht nicht steht wie lang die Reißverschlüsse sein müssen:

  • langer Reißverschluss (48 cm)
  • kurzer Reißverschluss (27 cm)

dufflebag_reißverschlussAm Hauptreißverschluss habe ich noch Reißverschlussverstecker eingenäht. Dafür habe ich einfach 6*6 cm große Stoffstücke in der Mitte gefaltet und jeweils vor dem Reißverschluss festgenäht. So muss der Reißverschluss nicht bis zum Rand festgenäht sein, sondern nur ein Stückchen auf dem Verstecker und es besteht keine Gefahr beim Einnähen der Seitenteile (ich bin da nämlich gut im Nadel abbrechen wenn ich über Reißverschlüsse nähe…)

dufflebag_seitentascheVor dem Annähen der Seitenteile habe ich mir aus farblich passendem Schrägband noch 2 m Paspel genäht, die ich dann mit festgenäht habe. Die zwei Seitentaschen (eine mit Reißverschluss und eine an der runden Seite) finde ich sehr praktisch.

dufflebagDie Gurtbänder habe ich aus 9 cm breiten Stoffstreifen selbst genäht, weshalb diese jeweils die Stoffbreite (140 cm) als Länge haben. Zusätzlich habe ich zwei 20 cm lange Gurtbänder für die Befestigung der D-Ringe genäht. Die Länge passt mir sehr gut. Die Tragegriffe sind nicht zu lang, aber man kann auch die Tasche bequem über die Schulter hängen oder die Tasche wie einen Rucksack auf den Rücken ziehen. Der verstellbare lange Gurt ist lang genug, um die Tasche auch schräg über der Schulter (z.B. auf dem Fahrrad) tragen zu können.

Mir gefällt die neue Tasche sehr gut. Beim nächsten Mal würde ich die Tasche aber auf jeden Fall verstärken (auch wenn der schwarze Stoff sehr dick und robust ist), mir gefällt das einfach besser.

Verlinkt zu RUMS, Taschen sew along, kostenlose Schnittmuster, Taschen & Täschchen.

Advertisements

9 Gedanken zu „Dufflebag – Sporttasche

    • Danke Mel 🙂 Ich habs schon in den letzten Tagen irgendwann gelesen. Ich überlege noch, da mir der Zeitplan leider nicht so gut passt .. Trotzdem vielen Dank für die Einladung 🙂

      • Schade, aber so ist das Leben ;-). Wir begegnen uns ja noch öfter bei schönen Aktionen.
        Lg Mel

  1. Die Tasche sieht super aus – darf ich fragen ob es dich stört, dass die Tasche keine Innentasche hat (ich hab sie mir angeschaut und mich das gefragt) – und vielen Dank für die RV-Längen, die hatte ich nirgends gefunden. LG Ingrid

    • Hallo Ingrid, nein, das finde ich sogar gut, dass die Tasche keine Innentasche hat. In den beiden Außentaschen kann ich alles was ich schnell finden muss unterbringen und habe innen dann Platz für Kleidung, Trinkflasche, Schuhe..Das ist ja alles eher sperrig und hat so ausreichend Platz, die kleinen Taschen sind trotzdem gut zugänglich, da sie außen sind 🙂 Aber das kommt vielleicht auch ein bisschen drauf an, was du rein machen willst. Wenn du eine Innentasche brauchst kannst du die Außentasche auf beide Taschenteile nähen. Einmal innen, einmal außen. Wenn es schön aussehen soll kannst du die Ränder (die sonst unter den Gurtbändern sind) einfach mit Schrägband einfassen oder umklappen und feststeppen. Liebe Grüße 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s