Jahresprojekt Musterparade – Chevron

Das Jahresprojekt 2016 von Maika und Janet hat nicht mehr bestimmte Farben, sondern bestimmte Muster als Monatsthema. Verlinkt wird (wie auch beim Regenbogen) immer am Anfang des Folgemonats. Gleich im Januar ist ein Muster Thema, das bei mir gerade hoch im Kurs steht – Chevron 😉LogoSchon lange wollte ich mal eine blau-weiße Chevrondecke nähen. Warum weiß ich auch nicht 😉 Jedenfalls hab ich das jetzt mal in Angriff genommen! Da ich keine große Decke nähen wollte, hab ich eine Babydecke genäht. Für dieses Jahr sind wieder so viele Babys angekündigt, da werde ich die Decke schon los 😉

chevron_vorneIch habe mir ausgerechnet, dass ich die Quadrate etwa 16,5 cm groß machen muss, dass ich am Ende etwa 10*10 cm große Quadrate zur Decke vernähen kann. Dann habe ich mir 25 blaue und 25 weiße Quadrate zugeschnitten. Das war vielleicht schwierig. Egal wie sorgfältig ich zugeschnitten habe, die Quadrate waren wenn man sie einmal in die Hand genommen hatte krum und schief. Keine Ahnung was das für ein Stoff ist, jedenfalls war klar, dass ich für dieses Projekt den Perfektionismus hinten anstellen muss 😉

chevron_detailJeweils ein weißes und ein blaues Quadrat habe ich dann (wie hier) rundherum zusammengenäht und dann zwei Mal diagonal durchgeschnitten, um 100 blau-weiße Quadrate zu bekommen.

chevron_vorne_hintenDie Rückseite ist kuscheliger Nicki. Entlang der weißen Streifen habe ich Ober- und Unterteil zusammengenäht. Im Nachhinein wäre ein dünnes Vlies noch gut gewesen, dann würde man die vielen Nahtzugaben nicht so sehen. Sonst gefällt mir die Dicke der Decke aber gut!

chevron_hintenDer Rand ist aus einem 12 cm breitem Bauwollstreifen. Jetzt bin ich gespannt, was noch für Chevronprojekte im Januar entstanden sind!!

Verlinkt zu sew-mini, Jahresprojekt.

Advertisements

16 Gedanken zu „Jahresprojekt Musterparade – Chevron

  1. Oh wow. Du hast sogar das Muster selbst gemacht. Toll!!! So richtig schön!!! Sowas scheitert bei mir ja gern mal am Thema Genauigkeit. Aber Deine Version. .. wow!!! Wie schön, dass du auch im neuen Jahr dabei bist! LG maika

  2. Sooo schön und klar in den Farben…das liebe ich ♥♥♥
    Das wird ja ein „Superbabybegrüßungsgeschenk“!
    Danke auch für den Link zur Anleitung (habe ich mir dann auch mal gepinnt…*ggg*)
    LG Doris von wiesennaht

  3. Wirklich sehr schön geworden und die Arbeit hat sich gelohnt. Hauptsache bei den Babys ist auch ein Junge bei, sonst passen die Farben nicht.
    LG Mareike

  4. Wie schön! Ich habe diese Art der „Chevron-Herstellung“ heute erst kennen gelernt und bin total begeistert! Toll, dass du dir so viel Mühe gemacht hast. Ich bin mir sicher, egal, wer das Deckchen am Ende bekommt, die Freude wird groß sein.
    Liebe Grüße
    Caroline

  5. So eine hübsche Babydecke! Mein Chevron hab ich auch so gemacht, allerdings in kleinerem Format und es ist auch nicht ganz so sauber geworden, wie bei dir. Ich muss wohl nochmal üben. 😉
    Eine Babydecke ist übrigens eine nette Anregung, bei uns herrscht ja auch Babyboom.

    Liebe Grüße
    Andrea

  6. wow! die ist wirklich toll die decke! & völlig egal, welches geschlecht das baby & welche farbe die decke hat: hauptsache kuschelig (&schön)!
    liebe grüße, lisa*

  7. Was für eine hübsche Decke! Die sieht so zart aus – genau richtig für einen neuen Erdenbürger! Da wird sich aber jemand freuen!
    Liebe Grüße Sonja

  8. Was für eine wunderschöne Decke! Diese wird sicherlich viel Freude bringen! Es steckt viel viel Arbeit drin für den neuen Erdenbürger und Ungenauigkeit kann ich nicht entdecken.
    GLG Uli

  9. Diese Decke ist der Wahnsinn!!! Die sieht einfach perfekt aus (sei nicht immer so streng mit dir!)!!! Wie groß ist sie am Ende geworden?
    LG Janet

  10. Pingback: Jahresprojekt Musterparade – Herzen | Juliespunkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s