Schnipselparty #was genähtes

Heute gibt es bei Laris Schnipselparty die ersten genähten Sachen zu bewundern! Ich habe mir mal zwei Pins (den und den) von meinen Pinterest Boards vorgenommen. So Schnipsel sind doch eine super Gelegenheit mal wieder was patchworkartiges auszuprobieren 😉

körnerkissen_triangleIch habe mir ein neues Körnerkissen (Dinkel) genäht. Mit den Dreiecksspitzen bin ich noch nicht 100% zufrieden, das hab ich als Kind irgendwie besser hinbekommen 😉

körnerkissen_rückseiteFür die Rückseite habe ich ein fast passendes Stoffstück gefunden und dann einfach das Vorderteil etwas verkleinert, um es passend zu machen.

Der Rest ist heute nur ein Zwischenstand. Ich habe viele 8 x 8 cm große Stücke zugeschnitten (größer war bei vielen Schnipseln nicht möglich), dazu für jedes farbige Stoffstück ein weißes Quadrat. Wenn man die Quadrate dann, wie im Pin beschrieben, aufeinandernäht und anschließend auseinander schneidet, bekommt man viele kleine Quadrate mit Dreiecken…

zwischenstand_kleine_dreiecks_quadrateMal sehen, was ich dann damit anstelle 😉 Ich hab schon testweise verschiedene Muster gelegt!

verschiedene_musterVerwendet habe ich neben Nines Schnipseln auch ein paar farblich passende Stoffreste von mir. Diese Woche habe ich passenderweise auch eine Linkparty für Projekte aus Stoffresten gefunden. Ich werde mich da mal durchklicken, vielleicht gibt es ja noch die ein oder andere Anregung für die Schnipselverwertung 😉

woche4_stoffe_fertigVerlinkt zur Schnipselparty, Stoffreste-Linkparty.

Advertisements

10 Gedanken zu „Schnipselparty #was genähtes

  1. Ich bin ja “nur” als Zaungast dabei und gucke was ihr aus den Schnipseln zaubert. Deine Patchworkblöckchen gefallen mir – bin schon neugierig was Du daraus zauberst.
    Liebe Grüße, Inge

  2. Da bist Du ja schon richtig fleißig eingestiegen in die Schnipselparty! Aus diesen Dreiecksblöckchen kannst Du theoretisch ALLES machen! *lach* – ich bin jedenfalls gespannt.
    LG
    Valomea

  3. das sieht schon sehr gut aus! und ein neues Körnerkissen kann man immer gebrauchen. Deine Patchworkblöcke sehen toll aus, vielleicht sollte ich sowas auch mal probieren.
    ich bin gespannt, was du daraus zauberst!
    lg elke

  4. Das sieht richtig gut aus bei dir….wie toll die Stoffe zusammenpassen!
    Und ein Dinkelkissen ist eine ganz hervorragende Schnipselidee!
    Einen lieben Gruß von Lari

  5. Pingback: Schnipselparty #was gebasteltes | Juliespunkt

  6. Pingback: Jahresprojekt Musterparade – Chevron | Juliespunkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s