Planentasche

Ich habe meinem Bruder eine Planentasche genäht. Ich mag sie ja selbst so gern, dass ich gehofft hatte, er will sie nicht, aber da hab ich wohl Pech gehabt 😉

planentascheStoff und Plan lagern schon eine Weile, aber bis auf die Gurtlänge war der Plan so gut, dass alles gepasst hat (danke, liebe J. fürs mitplanen und einkaufen ;-))! Das Material ist alles aus einem schweizer Stoffgeschäft. Da gibt es vom Autogurt in verschiedenen Breiten, über verschiedene Schnallen, den Nylonfaden und natürlich die LKW-Plane einfach alles.

plan_für_tascheAus einem alten Poster (von einer Konferenz) habe ich mir das Schnittmuster erstellt. Die Tasche ist jetzt 40 cm breit und 12 cm tief, so dass ein dicker Ordner und eine 1l Flasche bequem nebeneinander passen. Die Höhe sind 31,5 cm.

planentasche_stehendVorne gibt es eine aufgesetzte Tasche, in der man z.B. Din A4 Blätter gut verstauen kann.. Die Schnallen vorne sind verstellbar, so dass man auch eine prall gefüllte Tasche verschließen oder ein Pulli / eine Jacke mit befestigen kann..

planentasche_offenFestgenäht sind die Schnallen am Taschendeckel an einem 15cm breiten Extrafach, so dass man die Nähte nicht auf dem Deckel sieht.

taschendeckelDen Deckel habe ich ähnlich zum Pulli, den ich auch für meinen Bruder genäht hatte, unterteilt. Jetzt überlege ich noch eine Innentasche zu nähen (dann wird auch die Oberkante der Tasche noch eingefasst), bin mir aber unschlüssig was die alles bieten soll. Auf jeden Fall ein kleines Reißverschlussfach fürs Handy. Eventuell auch ein Fach für den Geldbeutel oder tragen den Männer eh immer in der Hosentasche? Gummibänder für Kullis? Ein gepolstertes Fach für den Laptop und ein Schlüsselband?

Verlinkt zu Mittwochs mag ich, Emmas Frühjahrsputz, Taschen & TäschchenCreadienstag, Kopfkino.

Advertisements

6 Gedanken zu „Planentasche

  1. Sehr sehr schicke Tasche! Und welch super Idee, sie passend zum Pulli zu nähen. Das macht das ganze noch persönlicher. Und die Idee mit dem Autogurt finde ich auch klasse.

    Liebe Grüße,
    Claudia

  2. Pingback: Notfalltäschchen | Juliespunkt

  3. Pingback: Best of DIY 2015 | Juliespunkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s