Verhüllungs sew-along – fast geschafft

Bei Kristinas (LunaJu) Verhüllungs sew-along geht es auf die Zielgerade!

Heute geht es ans Finetuning 🙂 D.h. es fehlen an deinem fertigen Werk vielleicht nur noch Kleinigkeiten oder der letzte Schliff.

Meine Fotobella macht tatsächlich große Fortschritte!!

fotobella_seitentascheDie Seitentaschen sind angenäht…da war ich mir erst nicht ganz sicher, ob die wirklich direkt unter die Gurtschlaufen müssen, aber es passt tatsächlich!

fotobella_vordere_tascheDie vordere Tasche mit Fach für den Objektivdeckel ist auch aufgenäht. Irgendwie hatte ich spontan die Idee alles mit Zickzack in rot aufzunähen, was mir jetzt total gut gefällt!

fotobella_deckel_hintere_tascheDie hintere Einschubtasche hat mich auch kurz verwirrt, da die nur einmal im Ebook so genannt wird 😉 (sonst Außentasche Haupttasche – nachts nähen ist vielleicht nicht immer die beste Idee…). Wie man auf dem Bild schon erahnen kann, hab ich die aber auch aus Futterstoff zugeschnitten, rechts auf rechts zusammengenäht, gewendet und abgesteppt, statt nur den Außenstoff umzunähen…

fotobella_hintere_einschubtascheGefällt mir so viel besser 🙂

fotobella_bunte_stellenDie Kombination der bunten Stoffe mit dem Steppstoff mag ich auch, allerdings ist mir der Taschendeckel noch zu unbunt.. Vielleicht kommt mir ja noch eine Idee, wie man den im Nachhinein noch etwas aufpeppen kann…

fotobella_außenNoch etwas abgewandelt habe ich das Schulterpolster (auch manchmal Gurtpolster im Ebook genannt ;-)). Die Variante mit den Webbändern hat mir irgendwie nicht so zugesagt, weshalb ich beide Seiten mit Vlies verstärkt habe und dann jeweils die kurzen Seiten versäubert und umgenäht habe. Dann beide Teile an den Rundungen rechts auf rechts aufeinandergenäht, gewendet und das Gurtband durchgefädelt.

fotobella_gurtbandVon oben sieht das dann so aus. Vielleicht kann man auch erkennen, dass ich nochmal vier kurze Abnäher gemacht habe, da das Gurtpolster bei mir viel breiter war als nötig, und mit zusätzlichen Abnähern seitlich nicht mehr so viel Spielraum hat!

fotobella_gurtband_innenWäre die Tasche nicht für mich, bzw. bei der nächsten Fotobella, würde ich das Polster einfach etwas schmaler zuschneiden, so dass es auch ohne Abnäher in meiner abgewandelten Form die richtige Breite hat! Trotz dieses kleinen Mankos bin ich aber mit meiner Variante sehr zufrieden 😉

ovi_hülle_maßeDie Overlock habe ich auch endlich grob vermessen. Wenn alles so wird, wie ich mir das vorstelle, sollte das mit dem Verhüllen noch bis zum Finale klappen 😀

Verlinkt zum Verhüllungs sew-along.

Advertisements

14 Gedanken zu „Verhüllungs sew-along – fast geschafft

  1. Huhu, wie witzig, genau das habe ich auch alles gedacht. Die Schulterpolsterlösung gefiel mir auch nicht, ich habe es genauso wie du gemacht und auch bei den Seitentaschen dachte ich: Wo müssen die denn hin?
    Dein Taschendeckel hat wirklich noch was tolles vorne drauf verdient, du findest bestimmt noch was ❤ LG

  2. Toll sieht sie schon aus. Da bin ich ganz begeistert. Toi, toi, toi für die OVI. Aber bestimmt wird ihr neues Frühlingsdress auch noch rechtzeitig fertig. LG maika

  3. Wow! Der Steppstoff gefällt mir richtig gut und die Kombi mit den Blumen ist klasse. Die Tasche sieht so kuschelig aus.

    Nun frohes Schaffes bei der Hülle,
    liebe Grüße,
    Claudia

  4. Wow, das sieht ja schon klasse aus!
    Nachts nähen ist wirklich nicht immer die beste Lösung, mit Kindern aber meist nicht anders machbar. Ach ja.
    Liebe Grüße!

  5. sieht ja schon gut aus!, den grauen steppstoff find ich toll und mit dem bunten stoff dazu sieht es richtig hübsch aus.
    auf deine fertigen hüllen bin ich sehr gespannt.
    lg elke.

  6. Liebe Julia,

    deine Fotobella sieht schon total klasse aus. Ich mag die Kombi aus dem Steppstoff und den bunten Stoffen auch total gerne. Vielleicht sollte ich mich doch endlich auch mal dran machen und mir eine nähen 🙂
    Das Schulterpolster habe ich bei meiner letzten Fotobella genauso abgeändert wie du auch 🙂 das mit dem Webband erschien mir irgendwie zu – keine Ahnung – instabil?! Dein Taschendeckel könnte tatsächlich noch etwas Farbe vertragen. Ist aber natürlich im Nachhinein immer schwierig. Vielleicht ein süßes Stickbild aufnähen – wenn es mit einer sauberen Naht aufgenäht wird, stört die Naht auf der Rückseite eigentlich nicht. Finde ich jedenfalls 🙂

    Ich bin gespannt auf deine Overlock-Hülle nächste Woche.

    Ganz liebe Grüße,
    Kerstin

    • Liebe Kerstin, ein Stickbild wäre natürlich auch eine Idee gewesen..du hast Recht – mit sauberer Naht stört das nicht, aber die Blumenvariante hat mir vorhin so gut gefallen, dass ich mir dann gar keine Gedanken mehr gemacht habe, was für ein Bild ich applizieren könnte 😉 Bin gespannt auf deine Fotobella, bin mir sicher, dass es die irgendwann gibt 😀 liebe Grüße!!

  7. Pingback: Fotobella | Juliespunkt

  8. Toll geworden deine Fotobella. Die Stoffkombi gefällt mir sehr, allerdings finde ich den Deckel von Innen noch schöner, als von außen. Mal gespannt, wie du den noch aufpeppst. Und deine Skizze zur Oviverhülllung hat sehr große Ähnlichkeit mit meiner 🙂
    LG
    Susanne

  9. Pingback: Overlockhülle – Finale beim Verhüllungs sew-along | Juliespunkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s