Bunte Fingerdruck-Karten

bunte_fingerdruck_kartenJa, ich hab ein neues Hobby… Karten „bedrucken“ 😀 (Hier und hier habe ich erste Versuche gezeigt..) Ich freue mich, dass ich so wenigstens etwas kreativ sein kann, wenn die Lust auf die Nähmaschine fehlt 😉

taucherTaucher und Fische habe ich hier auf Pinterest entdeckt.

luftbaboonsLuftballons wollte ich unbedingt haben..bei der ersten Karte (links) habe ich die Schnüre erst gewellt aufgemalt..das gefällt mir aber gar nicht.. Mal sehn ob die Karte jetzt für immer im Lager bleibt oder ob sie mit einem gestempelten „Happy birthday“ doch noch verschenkbar ist 😉

monsterMeine absolute Lieblingsvariante sind aber dieses mal die kleinen Monster! Die sind so niedlich geworden, ich glaube da brauche ich bald wieder Nachschub 😉

Verlinkt zu One Pin a Week, Kopfkino, Kiddikram, Freutag.

Advertisements

11 Gedanken zu „Bunte Fingerdruck-Karten

  1. Deine Karten sind schön bunt geworden! Habe ich auch schon mal gemacht. Daher danke fürs Erinnern;-) Kann ich mir mal wieder als Kinder-Beschäftigung für Regentage merken!
    VG Charlie

  2. Ich hab die Karten bei dir entdeckt und der Sucht verfallen. Bei jeder Gelegenheit wird was gemalt und es macht so viel Spaß! Danke für die Idee!
    Liebe Grüße, Lee

  3. Ach, sind die niedlich! Am besten finde ich die kleinen Monster und die Unterwasserwelt! Die muss ich unbedingt meinen Kindern zeigen, sie würden bestimmt Spaß daran haben, so etwas für Omas Geburtstag o.ä. zu basteln! Danke fürs Zeigen!
    LG Ioana

  4. Sind die wieder hübsch geworden. Ich liebe die Luftballons. Hier steht demnächst nen Kindergeburtstag an, zu dem noch nicht eingeladen wurde. Idee gemopst =)

    Ich bin gespannt, welche Ideen dir noch kommen werden!
    Liebe Grüße,
    Claudia

  5. Hallo, liebe Julia!
    Deine bunten, selbst gemachten Grußkarten sind einfach wunderbar. Allein die Farben machen richtig gute Laune. Eine super Idee auch für verregnete Nachmittag, denn da kommen die Kindern mit Sicherheit ganz, ganz viele Ideen, was aus den bunten Abdrücken noch alles entstehen kann.
    Wir hatten vor kurzem mal ein Buch mit Ideen von Fingerabdrücken. Da gab es immer wieder was Neues zu entdecken.
    Sonnige Freitagsgrüße und ein schönes Wochenende,
    Sabine

  6. Pingback: Jahresprojekt Regenbogen – rosa | Juliespunkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s