Kapuzenpulli „Christian“

christian_vorneIch habe mir das Schnittmuster Christian von Rockerbuben gekauft und den ersten Pulli für meinen Bruder genäht:

Christian_seitlichGenäht habe ich Größe M, obwohl er vom Brustumfang zwischen M und L lag. Der gekaufte Pulli war ihm im Brustbereich nämlich zu weit, war aber nur ein bisschen breiter als Christian in M. Größe L wäre im Nachhinein auf jedenfall zu leger gewesen.

christian_hintenMein Bruder trägt Pullis lieber etwas figurbetonter, weshalb ich die Taille und den Bund inzwischen noch enger genäht hab.

christian_engerDie Aufteilung habe ich aber etwas abgeändert, so dass es seinem gekauften Lieblingspulli ähnelt.

christian_enger_hintenDie Stoffe sind alle von Michas Stoffecke, extra breiter Kuschelsweat in bordeaux, hellgrau melliert und schwarz. Er ist total begeistert, das freut mich natürlich 😉

christian_detail

Verlinkt zu für Söhne und Kerle, Herr Mann im März, Freutag.

Advertisements

10 Gedanken zu „Kapuzenpulli „Christian“

  1. Toll, ich sehe gerne benähte „große Jungs“. Mein Großer besitzt bis jetzt nur Kissen und Decken. Selbstgenähte Klamotten waren nie Thema. Vielleicht sollte ich das mal ändern, der Pulli ist nämlich wirklichs chön geworden!

    Ganz liebe Grüße, Katharina

  2. Wow. Sehr schick. Der Pulli hat sehr schöne Farben, ist aber nicht zu bunt-super männertauglich 😮 )
    Würde unserem Papaschatz sicher auch gefallen.
    Liebe Grüße, Janet

  3. Der Pulli ist ja mega schick oder auch echt cool 😉 Ich würde meinem Bruder auch einen Pulli nähen, wenn ich in Klamotten etwas erfahrener bin. Aber wenn ich ihn fragen würde, ob ich ihm einen Pulli nähen kann, dann denkt er an meine bunten Stoffe mit Blumen und Pünktchen. Ich müsste ihn erstmal beruhigen, dass diese Art von Stoffe natürlich nicht für einen Pulli in Frage kommen 😀 (Es sei denn er will 😉 ) LG Krumm und Schepp

  4. Pingback: Planentasche | Juliespunkt

  5. Pingback: Raupenhose | Juliespunkt

  6. Pingback: Best of DIY 2015 | Juliespunkt

  7. Pingback: Bademantel | Juliespunkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s