eine neue Mütze

Heute habe ich zwar nur einen klitzekleinen RUMS – eine neue Mütze, dafür gibt es aber auch Fortschritte bei meinen Ufos!

neue_mützeCarlitos hat sie mal für mich anprobiert 😉 Genäht ist sie nach dem kostenlosen Schnittmuster von Hamburger Liebe in Größe 54. Verwendet habe ich einen weichen, warmen, kuscheligen Sweat aus dem örtlichen Stoffgeschäft. Da bei mir Beanies nicht aussehen, habe ich die Mütze nur einfach genäht, die Kante mit der Overlock versäubert und unten einen breiten Streifen nach innen umgeschlagen. An der Nahtzugabe festgenäht, fertig ist die neue Mütze, die die Ohren schön warm hält. Ausführlich getestet wird dann am Wochenende 😉

Bei der Häkeldecke vom crochet-along habe ich über 100 Fäden vernäht!! Außerdem habe ich mal recherchiert. Ich war bei Teil 7 der Anleitung bei Reihe 67. Mal sehen, vielleicht komme ich ja doch noch weiter, aber eines meiner Ufo-Ziele habe ich damit schon mal erreicht 😉

Außerdem habe ich eine kuschelige Frida-Hose, einen Trotzkopf und drei Babyshirts fertig genäht (auch wenn ich dafür mehrmals die Overlock umfädeln musste..).

ehemalige Ufos:

noch zu bekämpfende Ufos:

  • Futter eines Mantels reparieren
  • Reißverschluss Kapuzenpulli
  • Taschen in der Jeans flicken
  • Reißverschluss für Tasche Kira
  • Bluse retten
  • Frida dunkelblau
  • 3 Glühlinchen
  • 1 Babydecken Quilt
  • Bademantel
  • Handschuhe
  • Fleecepulli -> Fleecejacke
  • Shelly
  • Nähzimmer

Ok, es gibt immer noch zu tun, aber es ist auch schon einiges geschafft 😉

Verlinkt zu RUMS, kostenlose Schnittmuster, Kampf den Ufos.

Advertisements

4 Gedanken zu „eine neue Mütze

  1. Pingback: Shelly mit Dreiviertelarm | Juliespunkt

  2. Pingback: ..eine unendliche Geschichte | Juliespunkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s