Miss Mini Money

Blanca (kleine Kleinigkeiten) hat im Dezember eine kostenlose Anleitung für eine süße Mini-Geldbörse veröffentlicht. Man kann wirklich kleine Reste verwerten und hat ganz fix ein Ergebnis in der Hand 😉

miss_mini_money_außenIm Urlaub wünsche ich mir immer einen kleinen extra Geldbeutel, dass sich nicht das ganze Geld vermischt (das macht es noch schwieriger bei fremden Währungen die richtige Münze zu finden) und um die ganzen unwichtigen Karten gut aufbewahrt daheim/im Hotel zu lassen. Jetzt habe ich einen..

miss_mini_moneyEigentlich war ich ja immer skeptisch bei selbstgenähten Geldbeuteln, aber eigentlich mag ich ihn ganz gerne 😉 Er behütet jetzt unsere Schweizer Franken, bis wir sie das nächste Mal brauchen..

miss_mini_money_innenVerlinkt zu RUMS, kostenlose Anleitungen, Taschen und Täschchen.

Advertisements

5 Gedanken zu „Miss Mini Money

  1. Süß geworden. Gefällt mir sehr und ist sicher sehr praktisch. Und beim aktuellen Frankenkurs ist Aufheben und Hüten sicher auch ne gute Idee ☺ Lg maika

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s