Windeltasche

Ich habe quasi einen „Auftrag“ bekommen 🙂 Freunde von uns haben einen süßen kleinen Racker (der noch Windeln trägt) und die Mama wünscht sich eine Windeltasche.

windeltascheGenäht habe ich nach dieser Anleitung, mit der „Erweiterung“ für den Feuchttüchereingriff.. windeltasche_offenIch hab mir extra eine Packung Feuchttücher gekauft, um die Größe des Lochs festlegen zu können. So kann ich wenigstens auch testen, ob die Packung in die Windeltasche überhaupt reinpasst 😉

windeltasche_feuchttücherVerwendet habe ich mal wieder Westfalenstoffe – grün mit Punkten war gewünscht. Dazu habe ich die süßen Vögel und ein paar Streifen kombiniert. Ich hoffe die Windeltasche gefällt und bewährt sich (verschenkt wird sie natürlich erst wenn die Wendeöffnung geschlossen ist – rechts unten bei den Falten)!

Nächstes Mal würde ich vielleicht einen Gummi zum Verschließen einnähen – das hab ich auch schon oft gesehn und ist vermutlich praktischer, da es sich besser unterschiedlichen Befüllungen anpasst (ich wusste nicht so richtig wo ich die KamSnaps anbringen soll..).

Außerdem freue ich mich, dass ich diese Woche schon wieder gewonnen habe! Beim Bloggeburtstag vom Nähfrosch habe ich das Ebook für das Reitpferd von Frau Scheiner gewonnen! Mal sehn, ob ich einen Pferdefreund finde, den ich benähen kann 😉

Verlinkt zu Kiddikram, den kostenlosen Schnittmustern, Taschen&Täschchen und Freutag.

Advertisements

6 Gedanken zu „Windeltasche

  1. Pingback: Best of DIY 2014 | Juliespunkt

  2. Pingback: Best of DIY 2015 | Juliespunkt

  3. Pingback: Windeltasche mit Pilzen | Juliespunkt

  4. Pingback: Windeltaschen | Juliespunkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s