Kreative Stoffverwertung

Bei der zweiten Runde der Kreativen StoffverWertung (ursprünglich iniziiert von Katharina (Appelkatha)) bin ich noch nachgelost worden. Judith (Julchen näht) hatte nochmal Stoff nachbestellt, so dass noch 3 weitere Mädels mitmachen konnten. Danke!

KSW

Die kreativen Umsetzungen der ersten KSW könnt ihr hier sehen, aber jetzt bin ich gespannt auf die Ergebnisse der KSW Nr. 2 🙂

Ich habe den Stoff erst mal ein paar Tage auf dem Tisch liegen lassen und mir beim Essen dann überlegt, wofür ich den Stoff verwende..

matroschka

Einerseits erinnern mich die Geishas an Matroschkas, so dass es etwas werden sollte, wo ich etwas hineintun kann, andererseits erinnern mich die Frisuren mancher Geishas  aber auch an Stricknadeln.

ksw_nadeln

Ein Wolldascherl für mich (ab zu RUMS) und eine Stifterolle für die Stricknadeln war dann die logische Schlussfolgerung meiner Überlegungen.

ksw2_meine_werke

Zuerst habe ich eine Ecke des Stoffes auf Vliesofix aufgebügelt und fleißig Geishas ausgeschnitten.

geishas_ausgeschnitten

Mein Wolldascherl (endlich auch mal wieder was für TT) habe ich dann sowohl mit Geishas als auch mit roter Zackenlitze aufgehübscht (mmh…Mist…vergessen die Geishas fest zu nähen…).

zackenlitze_geishas

Während der Außenstoff die Rockfarbe dieser Dame wieder aufgreift…

geisha

…habe ich für das Innenfutter rot gewählt. Das passt so gut zum Stoff 🙂 Dieses Mal habe ich die Klappe für das Dascherl vor dem Annähen mit der Overlock versäubert. Bei den letzten beiden Dascherl (hier und hier), hatte ich nämlich das Problem, dass man am Ende irgendwo immer Fäden hat durchblitzen sehn..

mein_wolldascherl_inne

Für die Stricknadeln, die momentan leider keinen festen Platz haben (deshalb muss ich immer suchen 😦 ) habe ich dann diese Stifterolle genäht:

stifterolle_leer

Schlau wäre es gewesen, Nadeln vorher auszumessen…So stehen sie ein bisschen über..

nadelrolle

Die Bindebänder fehlen irgendwie in der Anleitung, ich habe aber zum Glück rechtzeitig daran gedacht.

stifterolle

Wolle (zumindest das aktuelle Projekt) und Nadeln haben also dank der KSW einen festen Platz.

ksw2_ergebnisse

Jetzt bin ich gespannt, was es bei der 2. KSW noch zu sehen gibt und freu mich, dass ich dabei sein durfte!

——————————————————————————————————————-

Für Judith hab ich verschiedene Collagen erstellt..Vielleicht sollte ich das öfter machen, was meint ihr!?

ksw_juliespunkt_collage0_be

ksw_juliespunkt_collage2_be

ksw_juliespunkt_collage1_be

EDIT: Alle KSW Ergebnisse gibt es hier zu sehen!

Advertisements

9 Gedanken zu „Kreative Stoffverwertung

  1. Hallo Julia,

    danke dass du dabei gewesen bist. Bei mir kannst du die gesammelten Werke ALLER KSW- Mädels nun auch bewundern.
    Ich bin dir sehr dankbar, dass du Collagen deiner Werke gemacht hast und so selber entschieden hast, welche Bilder du wie sehen lassen willst. Außerdem finde ich das du ein Händchen dafür hast, denn es sind klasse Collagen geworden.

    LG Judith

    • Hallo Judith, vielen Dank für dein Kompliment 🙂 ..ich dachte ich kann dir so vielleicht ein bisschen Arbeit abnehmen – wir waren ja doch einige Mädels. Die Werke der anderen sind ganz wunderbar geworden, werde mir heute Abend nochmal alles genauer anschauen 🙂
      Liebe Grüße und Danke für die Organisation!

  2. Oh, wie schön! Ich bin ja ein total Fan vom Wolldascherl und deines finde ich ganz besonders schön! Und die Idee, die Geishas zu applizieren finde ich super. Da hätte ich ja auch mal selber drauf kommen können. Und deine Stifterolle ist klasse! Auch mit Punkten, nur ne andere Farbe! Wir beiden wieder! HIHI!

    Ganz liebe Grüße
    Mareike

    • Oh danke 🙂 Meine Wolldascherlliebe wird auch immer größer! Einen roten Punktestoff hatte ich auch in der Hand…der ist nur größer gepunktet, weshalb ich mich dann letzten Endes dagegen entschieden habe 😉 Werde aber auf jeden Fall deine Stifterolle im Hinterkopf behalten, beim nächsten Mal wird eine Stifterolle zum oben umklappen genäht!
      Liebe Grüße!!

  3. Wundervoll, das Täschchen und die Stifterolle sind ja traumhaft schön geworden! Großartig, wie du den Stoff verarbeitet hast, gefällt mir richtig gut! Die Applikationen sind eine klasse Idee!

    Ganz herzliche Grüße
    Martina

  4. Pingback: Eine Nähmaschinenhülle für mein Wichtel beim Kreativbloggerwichteln | Juliespunkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s