Webbandkarton

So sah meine Kiste mit allen möglichen Bändern aus…

baenderchaos

Nachdem ich mit meiner Knopfordnung sehr zufrieden bin, habe ich mich auch ans Aufräumen der Bänder gemacht.. Erst habe ich überlegt eine ähnliche Kiste mit den Bändern zu machen, aber ich glaube da die alle so unterschiedlich groß sind passen nicht alle rein, sieht das auch nicht so schön aus und wird bei mir auch wieder chaotisch.. Im Internet begegnen einem immer wieder tolle Ideen mit Regalen, leeren Ticktackhüllen oder ähnlichem. Nichts hat mich überzeugt, da ich bei sowas nicht so ordentlich sein kann 😦 Irgendwo hatte ich mal gesehen, dass jemand seine Bänder in einer Kiste aufbewahrt. Leider finde ich keinen Link dazu, aber ich glaube es waren einfach Schlitze in einer Kiste…

baenderkiste

Ich habe jetzt jedenfalls eine Ikea-Pappkiste von innen mit einem Bleistiftgitter vorbereitet und dann mit einem scharfen Küchenmesser die Schlitze für die Bänder geschnitten. Die Öffnungen sind zwischen 1cm und 2cm breit, die meisten etwa 1,5cm. Parallel zu den ersten Schlitzen habe ich mit ein paar mm Abstand einen zweiten Schlitz geschnitten, dass die Öffnung etwas größer wird und sich die Bänder leichter einfädeln lassen.

So, sind wenigstens die Bänder aus der Chaoskiste gut aufgehoben, alle anderen, die sich irgendwo im Nähzimmer befinden werden sich noch dazu gesellen 😉 Mal sehn ob sich diese Lösung für mich bewährt, ich bin ganz zuversichtlich, da das Chaos so in der Kiste verschwinden kann 🙂

Mal sehn, was die anderen Mädels bei RUMS heute zeigen..

Advertisements

7 Gedanken zu „Webbandkarton

  1. Pingback: Best of DIY 2014 | Juliespunkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s