Babydecke

Sie ist fertig – die Babydecke für mein zukünftiges Patenkind!

babydecke

Es war mal wieder viel Arbeit, hat sich aber am Ende doch gelohnt 😉

babydecke_patchwork

Die Stoffe sind von den Stoffwelten, meinem Stofflager und Karstadt. Als erstes hatte ich den braunen Eulenstoff entdeckt, der auch die Rückseite bildet und habe mir dann den Rest dazu gesucht. Ich wollte es mädchenhaft, aber nicht nur mit rosa. Das Einfassen habe ich nach der Methode die Ricarda in ihrem Patchwork-Decken-Tutorial vorstellt probiert, so ganz überzeugt bin ich aber noch nicht. Entweder brauche ich noch Übung oder ich mache irgendwas falsch (oder ich bin zu perfektionistisch).

Mit dem Foto aus der Babysichtweise ab zum Creadienstag und zur Meitlisache damit!

babydecke_sicht_baby

Herzlich willkommen kleine Maus, ich freu mich auf dich 🙂

Advertisements

11 Gedanken zu „Babydecke

  1. Oh, schön ist sie geworden, die Decke! Da wird das kleine Mäuschen sicher gern drauf kuscheln.
    Was stimmt denn mit dem Rand nicht? Auf dem oberen Bild sieht er finde ich ziemlich gut aus. Und die Anleitung klingt ja auch ganz vernünftig, vor allem viiiiel schneller als das ganze Binding mit der Hand anzunähen…
    Liebe Grüße!

    • Danke 🙂
      Der Rand sieht nur von oben gut aus. Unten passiert es ab und zu, dass man aus Versehen daneben näht. Ist dann doof, wenn man wie ich eine braune Rückseite hat und einen hellen Rand, sprich der Unterfaden weiß ist. Am Anfang hab ich wirklich alles wieder aufgetrennt, wo das passiert ist, aber an einer Ecke ist es jetzt nicht so schön von unten…Wenn man versucht weiter innen zu nähen, um mit Sicherheit auch hinten auf dem Rand zu nähen, kann man unter Umständen die erste Randnaht an der Oberseite sehn. Mir war es dann wichtiger, dass die Oberseite schön ist. Ich muss das nochmal probieren. Bei einer weniger dicken Decke könnte das besser funktionieren. Werde dann aber auch sicherheitshalber Rückseite und Rand passend wählen, dass es nicht so auffällt, falls es wieder schief geht..

      • Ah, verstehe. Ja das ist natürlich blöd und passiert mir auch immer wieder bei solcherlei Nähten. Ich gucke dann immer, dass ich so rum nähe, dass die nicht so hübsche Seite innen ist, aber das geht hier ja schlecht 😉 Hmm… Also dann wohl wirklich farblich passend falls ich das mal probiere, oder doch wieder mit der Hand.

      • Vielleicht klappts bei dir ja auch 😉 Ich werde es vermutlich auch nochmal testen, sonst eben die von Hand Variante 🙂

  2. Pingback: ..noch mehr Luftballonhüllen.. | Juliespunkt

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s