…es geht los… „Herbstkind sew-along“

…los geht`s mit dem sew-along von Bea und ich bin echt mal gespannt, was die anderen über 100 Teilnehmerinnen für Ideen haben!

Welchen Stoff wähle ich?

Für den Herbst stelle ich mir eine Fleecejacke vor, da habe ich zufällig sogar schon Fleece mit passendem Jersey vom letzten Stoffmarkt hier. Beim letzten Stoffmarkt war ich gar nicht da, trotzdem wurde für mich eingekauft 🙂 Vielen Dank an dieser Stelle nochmal…Hier könnt ihr die beiden Mitbringsel bewundern:

stoffe_herbstjacke

Irgendwie hab ich heute kein Foto zustande gebracht, das die Farben richtig wiedergibt…aber gut..stellt sie euch ein bisschen schöner vor 😉

Welchen Schnitt wähle ich?

Ich schwanke zwischen der Jacke aus der Zwergenverpackung von Farbenmix und der Sweatheart aus der Ottobre 4/13.

Oder doch lieber eine Jacke mit Reißverschluss?

Was brauche ich sonst noch?

Vielleicht die 9-Loch-Knöpfe von alles-fuer-selbermacher!? Praktisch, wenn das Kind einen Namen mit 5 oder weniger Buchstaben hat 😉

Brauche ich vielleicht Anregungen & Ideen?

..immer doch! Wenn ihr welche habt!?

Hat eine von euch schon mal eine der beiden Jacken genäht? Mögt ihr lieber Knöpfe oder lieber Reißverschluss?…

Jetzt gehe ich mal schauen, was die anderen so für Pläne haben. Die Linksammlung des ersten „Herbstkind sew-along“ Blogtages findet ihr hier.

Advertisements

8 Gedanken zu „…es geht los… „Herbstkind sew-along“

  1. Ich find beide Schnitte gut. Knöpfe sind praktisch. Und die Neuen-Loch-Knöpfe sind ja cool. Kannte ich noch gar nicht… Ich bin gespannt, wie es weiter geht…
    LG
    Julia

  2. abgesehen das ich mich freue … das du dabei bist … und deine jackenwahl schon total spanned ist … bin ich hin und weg von den 9-loch-knöpfen … die will ich aaaauch :o)

  3. Sehr schöne Stoffe hast du ausgesucht 😉
    Ich bin für eine Jacke mit Knöpfen. Für so kleine Babys finde ich das praktischer, weil zum Beispiel sicher kein Reißverschluss kratzt. Und die Idee mit den 9-Loch-Knöpfen finde ich super!
    Welcher der beiden Schnitte besser ist, kann ich leider nicht sagen. Welche Größe planst du denn eigentlich zu nähen?
    Liebe Grüße!

    • ..mit der Größe bin ich mir natürlich nicht sooo sicher. Soll ja angeblich ein großes Baby werden! Wenn es der Ottobreschnitt wird, auf jeden Fall den kleinsten, 56. Bei der Zwergenverpackung weiß ich gerade gar nicht was der kleinste ist und da hab ich auch noch nichts drüber gelesen, wie der so ausfallen soll..
      Werde wohl nachher mal beide Anleitungen genauer unter die Lupe nehmen und dann entscheiden.. Muss ich nur noch nach den Knöpfen suchen.. Ich wüßte ja zu gerne wo ich die hin hab…

  4. ich würde auch die zwergenverpackung nähen und mit knöpfen. die knöpfe sehen ja lustig aus!
    bei reißverschluß müßtest du unter dem kinn dann noch einen schutz mit annähen, um da die haut nicht einzuzwicken
    die stoffe gefallen mir gut!!! wenn das baby jetzt kommt, würde ich gr. 62 nähen.
    lg elke.

  5. Ich bin für Knöpfe! Beim Reißverschluss habe ich immer um den Hals meines Kindes. Und gerade wenn mans besonders eilig hat, hakt er wieder… Außerdem haben Knöpfe häufig so einen zauberhaften Retrocharme 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s