Kapuzenpulli

..auch wenn ein Pulli bei den sommerlichen Temperaturen nicht unbedingt nötig ist, hatte ich Lust den Kapuzenpulli von allerlieblichst endlich mal zu nähen.

Dafür habe ich einen schwarzen Winterjersey und eine Eigenproduktion von Stoffwelten verwedet – einen Elefanten-Jersey. Dem konnte ich nicht wiederstehen und hatte ihn  eigentlich für Baby-Mädchen Geschenke eingeplant. Allerdings ist mir jetzt tatsächlich der „braune“ Hintergrund zu schwarz und düster, weshalb ich den Stoff vermutlich nur geschickt kombiniert verwenden kann…Mal sehn ob das was wird 😉

Für einen gemütlichen Kuschelpulli für daheim habe ich es jetzt gewagt den Stoff auch für mich selbst einzusetzen und das kam dabei heraus (sieht ein bisschen knittrig aus, liegt aber nur am schlechten Foto):

Bild

Besonders gut gefällt mir der „überlappende Kapuzenansatz“, aber auch die Taschen mit den Nähten, die automatisch gleich zur Ziernaht werden.

Bild

Nächstes Mal muss ich noch auf das Muster achten, aber das passiert halt, wenn man mitten in der Nacht nen Pulli zuschneidet 😉

Immerhin müssen die Elefanten nicht auf dem Kopf stehen 😀

Bild

Mal sehn, was die anderen heute alles so beim creadienstag vorstellen 🙂

Advertisements

9 Gedanken zu „Kapuzenpulli

  1. Pingback: ..und noch ein Rock ;-) |

  2. Pingback: Update: Kapuzenpulli |

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s